[After Effects] Objekt am Kreispfad animieren


digital art

Erfahrenes Mitglied
Hallo, wie kann ich ein Bildchen am Kreis-Pfad animieren?
I C4D habe ich dafür ein Tag? Gibt es sowas in AE, habe von AE wenig Ahnung.
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
es gibt hier auch ein AFX-Forum.
Aber um in AFX CS4, oder hast du eine andere Version, ein Objekt an einem Pfad zu animieren mußt du eine neue Formebene erstellen und in diese dann deinen Pfad einzeichen.
Dann mußt du die Eigenschaften der Formebene öffnen und wählst den Inhalt und den Pfad. Dann gehst du zu der Eigenschaft Pfad. klickst auf die Stopuhr und kopierst den Key. Diesen fügst du nun bei deinem Bildchen wieder ein.

Viele Grüße
 

digital art

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jan, danke für die Antwort.
Aber wenn ich in der Formebene (AE CS4) mit RMB die Eigenschaften aufmachen dann habe ich "Pfade für Masken und Formen" verschiedene Optionen diese sind aber leider ausgegraut. Kann nicht auswählen.
 

digital art

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jan, kannst mir eine kleine Datei dazu machen dann schaue ich es mir direkt in AE an. sollte kein großer Aufwand sein. oder ? Da ich es nicht hin bekomme.
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi Digital Art,
also ich habe jetzt die kleine Anleitung aus dem Gedächnis geschrieben. leider habe ich momentan kein After Effects installiert. Deshalb wird das etwas schwierig mit der Testdatei.
Aber ich frag mich sowiso warum sich derChmee oder der Martin noch nciht gemeldet haebn. Sind warscheinlich im Urlaub ;).
Wenn dus extrem eillig hast würd ich mal Bruder Suchmaschine bemühen. Dia gibts bestimmt ne Anleitung.

Viele Grüße
 

digital art

Erfahrenes Mitglied
Hallo , ja ich habe es eilig und habe schon viel gesucht aber immer noch nichts gefunden.
Es gibt Anleitungen wie ich aus Illustrator Pfade animieren kann und entland diesen dann automatische eine bewegung entsteht. Ich kann aber damit nichts anfangen weil AE über Position YX die bewegung erstellt.
Ich brauche etwas so wie in C4d, wo ich die position des Bildes anhand von % bestimmen kann. So wie bei "generieren /Strich ", da kannst du den wachstum in Prozent animeren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Also ich hab mir garad mal die Testversion runtergeladen.
so du ahst deinen Pfad gezeichnet, für diesen wird eine Formebene angelegt dort gehst du dann auf inhalt>form1>pfad1>pfad. Hier esrtellst du nun zwei Keyframes über die Zeit so lange die ANimation dauern soll. Nun kopierst du dir die beiden Keyfarmes und fügst diese bei deinem zu animierenden Objekt unter Position wieder ein. Nun wird dein Objekt in der Form geführt wie du den Pfad angelegt hast. Das Objekt wird aber nicht direkt auf dem Pfad langgeführt wie man es aus Flash kennt. Sondern du mußt dann schon beide Objekte üebreinanderlegen.

Viele Grüße
 

digital art

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jan, danke dir. Damit es genau über den Pfad läuft muss ich meine Ankerpunkt verschieben. Das ist kein Problem.
Nun entsteht bei diese Methode ein Problem. Ich möchte zum bestimmten Zeitpunkt mein Animiertes Bildchen auf einer bestimmten Position haben. Wenn man entlang eines Kreispfades animiert erstellt AE den ersten und letzten key. Dazwischen werden die Key von AE automatische berechnet. Wenn ich z.B. bei 50% der zurügelegte Strecke, mein bildchen um 5 pixel verschiebe so zeschiest es mir den Spline. Ich kann die Key in der Zeitleiste nicht so verschieben dass es genau pass. Wenn ich ein Key vor oder zurück gehe, ist das Bildchen entweder zu hoch oder zu niedrig.
Deswegen würde ich es gerne über prozentual zurückgelegte strecke machen. Denn dann könnte ich die Prozent Eingabe so definieren, (Etsprechend über Kommazahlen) dass mein Bildchen genau auf der gewünschten Position plaziert wird.
Kennst du eine Möglichkeit?
 

digital art

Erfahrenes Mitglied
So, ich habe es über ein Null-Objekt gelöst. Mein Null-Objekt hat sozusagen die Funktion des Ankerpunktes übernommen.
Grüsse...
 

suicidesquirrel

Grünschnabel
Also ich hab mir garad mal die Testversion runtergeladen.
so du ahst deinen Pfad gezeichnet, für diesen wird eine Formebene angelegt dort gehst du dann auf inhalt>form1>pfad1>pfad. Hier esrtellst du nun zwei Keyframes über die Zeit so lange die ANimation dauern soll. Nun kopierst du dir die beiden Keyfarmes und fügst diese bei deinem zu animierenden Objekt unter Position wieder ein.

wahhhh!! tausend dank! ich war kurz vorm explodieren!
 

Forum-Statistiken

Themen
272.355
Beiträge
1.558.612
Mitglieder
187.829
Neuestes Mitglied
AlDi31