Abfragen in PHP

thelighter2

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo Forum,
ich möchte mit PHP, Diagramme erstellen.
Mein Problem ist nur das ich verschiedene Variabeln habe, sie jedoch nicht im Browser per Eingabe deklarieren kann.
Bei C++ ist das ein ganz einfacher "cin>>" Befehl.
Bei PHP weiss ich es nicht.

<?php
include ("C:\\xampp\htdocs\MeineSeiten\libchart\libchart\classes\libchart.php");

"Datum 1-4" ;
$Datum1 ;
$Datum2 ;
$Datum3 ;
$Datum4 ;

"X/Y Achse Einstellung : " ;
$x ;
$y ;

"Graph 1-4 hoehe :" ;
$a ;
$b ;
$c ;
$d ;

header("Content-type: image/png");

$chart = new VerticalBarChart($x,$y);

$dataSet = new XYDataSet();
$dataSet->addPoint(new Point($Datum1, $a));
$dataSet->addPoint(new Point($Datum2, $b));
$dataSet->addPoint(new Point($Datum3, $c));
$dataSet->addPoint(new Point($Datum4, $d));
$chart->setDataSet($dataSet);

$chart->setTitle("Diagramm");
$chart->render();
?>
 

Maniac

Erfahrenes Mitglied
#2
Im Browser deklarieren? Das geht nur über ein Formular welches du dann an dein PHP-Script schickst.
Variablen deklariert man in PHP mit einem Gleichheitszeichen.
Kommentare im Code übrignes mit:
PHP:
// einzeiliger kommentar
# einteiliger kommentar
/*
mehrzeiliger kommentar
mehrzeiliger kommentar
*/

// variablen deklarieren:
$Datum1 = "07.07.2011";
// oder
$Datum1 = '07.07.2011';

// bei integern ohne hochkomma oder anführungszeichen:
$int = 15;
Der Unterschied zwischen Hochkomma und Anführungszeichen besteht daran, das beim einfachen Hochkomma ein String erwartet wird, jedoch beim Anführungszeichen auch Variablen direkt mit in den String geschrieben werden kann, sollte jedoch vermieden werden.

btw: das gehört eigentlich ins PHP-Forum, und bitte den PHP-BBCode verwenden.
 

thelighter2

Erfahrenes Mitglied
#3
Hey thx für die Antwort.
Jap genau das ist mein Problem, das Datum sollte ich später im Browser angeben.
Nicht direkt im Quelltext deklarieren.
 

Maniac

Erfahrenes Mitglied
#4
Du willst von der mächtigen Sprache C++ auf PHP switchen?
Dann denk mal 5 Etagen tiefer *g*
Also zuerst brauchst du ein Formular in HTML, wie man ein Formular erstellt und es mit PHP validiert/verarbeitet gibt es zig tutorials im Netz, oder auch hier im Tutorials-bereich.

ungefähr so:

script.php
PHP:
<?php
// prüfen ob der Submit geklickt wurde
if (isset($_POST['senden']) && $_POST['senden'] != ''){
// Superglobales Array ausgeben, wo alle gesendeten Felder des Formulares stehen
echo "<pre>";
print_r($_POST);
echo "</pre>";

echo "Datumsfeld: " . $_POST['myDate'];
}
?>
<form id="myForm" action="script.php" method="post">
<input type="text" name="myDate" value="" />
<input type="submit" name="senden" value="send" />
</form>
Das ist mal so das Grundlegende, aber hier sind natürlich Sicherheitslücken vorhanden und die Felder müssten erstmal richtig geprüft werden bei Formulareingaben.