3DSMax ist der größte Sch*under

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

PdZ

Mitglied
Hallo liebe Tutorials.de User,

ich muss das einfach los werden. Ich hab so große Wut!
Ehrlich, ich muss das einfach mal sagen: 3DSmax ist so der Dreck beim Modeling!

- Man kann Flächen nich einfach verschmelzen. Nur umständlich löschen und dann mit Brücke oder mit verschmelzen arbeiten
- Selektieren ist eine QUAL. Unverschämt, dass Selektion bei einem so teurem Programm net richtig geht. Keine Auswahl der NUR SICHTBAREN Elemente wie Polygone, Punkte oder Kanten.
- Kamerarotation und panning is auch nich das Gelbe vom Ei
- Anordnen bzw. Kopieren.. also bitte! SCHLECHTER und unverständlicher gehts garnicht
- Objekte nicht hierarschisch angeordnet, also nicht so, dass man die Struktur der angewandten Modifikatoren oder Gruppierungen verstehen würde
- Man klickt so oft aus versehen auf "sperren" und sperrt Objekte fürs Bearbeiten..


ALLE genannten Probleme tauchen in keinster Weise bei Cinema 4D auf und bei Cinema 4D is das alles auch noch intuitiv. Was zur Hölle fällt diesem verein dafür so ne horrende Summe zu verlangen?
Man verrenkt sich ja nur mit diesem programm!
Wo ich bei 3DSMax ne Stunde brauche, krieg ich in Cinema 4D in einer Minute hin!
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Wie kommst Du zu dieser - mit Verlaub - oberflächlichen Meinung ?
Wieviel Zeit hast Du denn mit der Software verbracht ?
Da es Auwahl im 3D-Softwarebereich gibt, bist Du nicht verpflichtet 3ds max zu benutzen..

**EDITT** Habe den Titel geändert, denn solche Titel und auch Texte wollen wir hier nicht sehen!

mfg chmee
 

PdZ

Mitglied
Quatsch! Meine Meinung is nicht oberflächlich! Ich hab schon überall gesucht. Und zu all den genannten Dingen ist es der WAHRHAFTIGE FALL, dass es stimmt.
Es gibt nunmal keine "Nur sichtbare Kanten Auswählen" Funktion. Man muss die kamera behämmert rotieren um an seine Punktauswahl zu kommen. Das nenne ich mal richtig dämlich gelöst. Und mach mal eine Ring oder Schleifenselektion mit Cinema 4D und dann schau ma wies bei 3Dsmax is. Dat geht erstma zu 80% nie wie man will (im gegensatz zu C4D) und noch dazu ist es eine umständliche klickerei.

Ich finds belämmert. Sitze hier mit Profis am Rechner die das hauptberuflich machen und ich bin der Azubi. Die meinen: Es geht nur so bescheuert.
Finde das echt kacke. Autodesk is unverschämt.
 

Matze

Weltenwanderer
Und was bring es dir, jetzt hier darüber sich aufzuregen? Wird schon alles seinen Sinn haben. Vii finde ich auch das Letzte, aber einige scheinen damit schneller umgehen zu können, als der Rechner rechnet ;).

Außerdem wird dein Chef schon Gründe haben, dieses zu benutzen. Frag ihn doch mal :p
 

PdZ

Mitglied
Es gibt nur 2 (lächerliche) Gründe:

1. Weil das Programm so sehr verbreitet ist
2. Weil das exportieren gut geht.


TOLLE Begründung....

Das is ja wie bei Microsoft.
Ich habn Monopol = Ich mach was ich will, auch wenns Mist is.
Is mir klar dass jetz hier im 3DSMax Forum nur 3DSmaxler ihren subjektiven Senf dazu geben. Sorry, aber nur wegen den beiden Gründen muss ich jetz auf Qualität und Komfort verzichten?
Ich bete für Maxon, dass die irgendwann Marktführer werden. Und das nich nur weils deutsche Entwickler sind...
Jeder C4Dler der ma mit Max gearbeitet hat, weiß wovon ich spreche. Das is wie der Vergleich zwischen Himmel und Hölle.
 

Matze

Weltenwanderer
Doppelposts werden hier nicht gerne gesehen.
PdZ hat gesagt.:
Is mir klar dass jetz hier im 3DSMax Forum nur 3DSmaxler ihren subjektiven Senf dazu geben.
Falsch! Ich bin kein 3DSMaxler. Ich bin nicht mal ein Grafiker, sonder Programmierer. Aber ich weis ganz genau, dass man als Azubi nicht unbedingt eine Software so beurteilen kann, wie jemand mit jahrelanger Erfahrung darin. :rolleyes:
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Na, da schneidest Du Dir aber selbst ins Bein.
Export als lächerlichen Grund anzugeben ist ja voll der Hit. Abgesehen davon vertrete ich nicht die autodesk-Gemeinschaft. Tatsache ist aber, dass das Modelling in 3dsmax immer kritisiert wurde. Lass denen mal noch 2-3 Versionen, wenn die Modelling-Tugenden von Maya in 3dsmax Einzug gefunden haben, dann ist es wieder voll auf der Höhe.

mfg chmee
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.