3D Schriften

D

Dizzybaer

Wie kann ich 3D Schriften erstellen, nicht welche, die nen schatten ahebn sondern solche, die von vorne nach weiter hinten gehen..... schwer zu beschreiben.....ich meine, wo die schrift nach hinten kleiner wird.

Hoffe ihr wisst was ich meine!!!!

Bis denne
Dizzybaer
 
B

Bart Simpson

Einige is gut, da müssten jede Menge Actions sein, mit denen du 3D-Effete auf Schriften anwenden kannst.

Fürn MAC gibts übrigens noch den TypeStyler bei http://www.typestyler.com, der müsste genau das machen, was du meinst. Falls kein MAC vorhanden evtl. ne Emu draufschmeissen? Aber eigentlich müsste alles im PS zu machen sein.

CU, Bart
 
D

Dizzybaer

tja, danke, ih dachte das wäre nicht sooo schwer, so eine 3D Schrift in diesem Sinne zu machen!
 
B

Bart Simpson

das tut mir ja nun leid, aber da haben wir uns zu früh gefreut, der 3D-Invigorator is mac-only, bis auf die After-Effects-Version.

Ne ander ösung weiß ich nun wirklich nich mehr.

Bart :(
 

oezer

Erfahrenes Mitglied
ein Tip:

wenn 3d mit Photoshop dann wie man das auch wirklich von 2D Zeichnungen herkennt, nur das man eben optisch so die Schriften zeichnen muss das der Betrachter meint es sieht 3D mässig aus. Visuelle Täuschung eben.

ansonsten bist du mit 3D Max oder ähnliches besser bedient.

klärt mich auf ob ihr vielleicht doch etwas anderes meint?

--
gruss
O3|Zer
 
D

Dizzybaer

Naj, so ganz war es nicht das, was ich wollte. Ich werde es nochmal besser beschreiben. ich habe zum beispiel ein foto einer Häuserfront und ich stehe auf der Strasse daneben und schau die Strasse hinunter, dann gibt es ja nach hinten hin eine verkürzung der maße(fluchtpunktperspektive). Hun möchte ich auf ein haus, was links oder rechts von der strasse steht was draufschreiben. dann muss das natürlich auch verjüngt nach hinten verlaufen....ich meine also keine 3D schriften mit Schatten etc. sondern schriften, die im raum(Foto) stehen!

Ich hoffe es ist so besser erklärt!
Dizzybaer
 
T

t0mcat

Hi!

Was du meinst ist sicherlich die perspektivische Verzerrung von Objekten abhängig von ihrem Abstand zum Betrachter. Um eine Ebene bei Photoshop perspektivisch zu verzerren, mußt du folgenden Menüpunkt wählen:

Bearbeiten -> Transformieren -> Perspektivisch verzerren

Hoffe, das hilft!

CU, t0mcat
 
B

Bart Simpson

Ja, da haben wir ja klassisch aneinander vorbei geredet.
Das geht natürlich ganz simpel mit der Verzerr-Option wie pben beschrieben.

Bart