1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Website-Erstellung mit Microsoft Word??

Dieses Thema im Forum "HTML-Editoren" wurde erstellt von Whitefox, 3. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Whitefox

    Whitefox Gast

    Hi!

    Ihr werdet es mir vielleicht nicht glauben aber ich habe heute tatsächlich ein Mädel kennengelernt, die ihre Webseiten mit Microsoft Word erstellt! :)*lach*
    Als ich ihr dann sagte dass es dafür spezielle Programme gibt, ist sie aus dem staunen nicht mehr rausgekommen *g* Ich kann mir bei bestem willen nicht vorstellen, daß man mit Word sowas gescheit auf die reihe bekommt oder was meint ihr dazu??!

    yours, Whitefox
  2. kab00m

    kab00m Gast

    Keine Ahnung, ich benutze immer den Editor (Er heisst Eddi) für meinen Quelltext, wenn sie lieber Word nutzt...
    Mir doch Schnurz...
    Warum einfach wenn es auch kompliziert geht....
    :)
  3. Nils Hitze

    Nils Hitze Admin a.D.

    Word ist gar nicht so schlecht !!!

    Aber nur wenn es sich um reine TextPages handelt.
    Und selbst dann sollte man noch die Frames mit
    dem Editor machen. Ausserdem ist der Quelltext
    in Word absolut für'n Eimer. Nicht zu gebrauchen.
    Schrott. Die Seiten unter (www.angelfire.com/vt/dareevil)
    sind komplett mit Word gemacht. Kannst ja mal ansehen.

    Pfote, Kojote
  4. Esposito

    Esposito Gast

    hi,

    also microsoft produkte eignen sich nur sehr begrenzt zum webseiten erstellen. schmeiss word weg, schmeiss frontpage express weg, schmeiss frontpage 2000 weg. besorg dir einen kostenlosen html-editor wie proton und lies das selfhtml von stefan münz! wenn du gut bist, hast du das alles in ein paar wochen verstanden. any questions?

    cu, Esposito
  5. Esposito

    Esposito Gast

    hi,

    also microsoft produkte eignen sich nur sehr begrenzt zum webseiten erstellen. schmeiss word weg, schmeiss frontpage express weg, schmeiss frontpage 2000 weg. besorg dir einen kostenlosen html-editor wie proton und lies das selfhtml von stefan münz! wenn du gut bist, hast du das alles in ein paar wochen verstanden. any questions?

    cu, Esposito
  6. kab00m

    kab00m Gast

    ...oder Phase 5...
    :)
    Aber Word finde ich echt extrem...
    Frontpage bei nem anfänger könnte man ja verstehen, aber Word...
    Darauf wäre ich net mal gekommen!
  7. TNT

    TNT Gast

    Macht mal ne einfache Website mit Word, öffnet sie und schaut euch den Quelltext an, was seht ihr????
    Naja, ich glaub das ist hier schon bekannt aber trotzdem für die dies nicht kennen unbedingt ausprobieren!!!!!!!!!!
  8. kab00m

    kab00m Gast

    Erzähls mir...

    Ich trau mich nicht .. :)
    Aber ich kanns mir lebhaft vorstellen...
    Naja, is halt auch so ne art Knebelvertrag, so in der art wie MS Windows 98 und Ie...
  9. Tetsuo

    Tetsuo Grünschnabel

  10. kab00m

    kab00m Gast

    Ich hab kein Word, wie sieh denn das aus?
  11. kab00m

    kab00m Gast

    Wow!

    Das sollte ja verboten werden!
    So viel Quelltext für 4 zeilen Text!
    Übel!
  12. Klon

    Klon Gast

    Warscheinlich genausowenig wie ich hehe, ausserdemlernt man da nich den Umgang mit der Sprache. Den lernt man nur wenn man bastelt und fummelt und so.
  13. mi-6master

    mi-6master Gast

    Word, IE, Netscape

    Uaaaa, grässlich! Ich hasse Websites mit unlesbarem Quelltext... Der Word-sourcecode errinnert verstärkt an ein Programm zur Web-Kryptographie.
    HTML ist einfach zu logisch für Word und gerade die X-fache erwähnung von Microsoft und seinem office lässt mich nur zu einem Schluss kommen:
    Einer der Programmierer dieser Engine hat die Fatalität des Source-Generators erkannt und schnell einen haufen Metatags mit der Warnung

    <meta name=Generator content="Microsoft Word 9">
    <meta name=Originator content="Microsoft Word 9">

    eingebaut. Klar, dass Suchmaschinen solche Seiten erst gar nicht katalogisieren ...außer die von MSN vielleicht...
  14. mainaim

    mainaim Gast

    jo, das is echt verdammt übel nen haufen unnötiger tags für 4 zeilen text zu verwenden
    da hat bill wieder zugeschlagen *g*
    naja aber, master, deine signatur is echt klasse *ggg*
    naja ich werd nie verstehen ob es YSWYG oder WYSIWYG heisst *g*
    ich glaube allerdings letzteres und dann müsste es heissen "what you see is never what you really get" :)
    man sieht sich... :)
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen