1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webhosting oder doch VServer?

Dieses Thema im Forum "Hosting & Webserver" wurde erstellt von Alex Großmann, 25. Februar 2012.

  1. Alex Großmann

    Alex Großmann Erfahrenes Mitglied

    Huhu Leute,

    ich brauche eure hilfe, um mich richtig zu entscheiden ;)

    Folgendes:

    Ich möchte ein Webhosting Paket oder VServer, meine Vorhaben belaufen sich dabei auf:
    -PHP
    -MYSQL
    -Teamspeak Server

    Das Problem ist ja nun, das man Teamspeak Server nicht auf Webhoster installieren kann (oder?!), und ein VServer immer mit Linux läuft (zumindestens in meinem Preissegment..), wovon ich so gut wie keine Ahnung habe :(

    Habt ihr dennoch Tipps oder evtl konkrete Webhoster Empfehlungen?
    Sollte man dann nen TS Server getrennt vom Webhoster mieten?!

    Danke im Vorraus!
    Grüße
  2. sheel

    sheel Mod # I love Asm Moderator

    Hi

    Stimmt. VServer ist nötig.
    Ist nicht schwer.
    Mit dem (Windows-)Programm Putty eine SSH-erbindung machen
    Mit wget die Installationsdateien runterlden (zuerst in Windows per Browser Url nachschauen)
    DieInstallationsbefehle findet man per Google im TS-Forum, können 1:1 so übernommen werden.
    Bei Bedarf eben (hier) nachfragen.
    Hängt, wie immer, von der Auslastung ab.
    Prozessor/RAM ist nicht das Problem, schneller kommt TS beim Traffic an die Grenzen.
    Prinzipiell ist die Trennung aber nicht nötig.
  3. Alex Großmann

    Alex Großmann Erfahrenes Mitglied

    Danke Sheel <3

    Was wäre den Minimum an RAM und CPU Leistung nötig?
    Traffic ist ja in fast allen Traffics unbegrenzt, oder gibts da etwa versteckte kosten?!
    Webserver und SQL und so könnte man dann z.b. durch XAMPP relativ einfach lösen?!
  4. sheel

    sheel Mod # I love Asm Moderator

    Teamspeak selbst braucht so gut wie gar nichts.
    Wenn Linux selbst nur halbwegs schnell geht, sollte Teamspeak
    (mit Prozentzahlen für die Auslastung) gar nicht messbar sein.

    Versteckte Kosten eher nicht, aber ggf. eine Drosselung der Geschwindigkeit
    (wenn du dauerhaft viel Traffic hast).

    Weiß nicht, ob das jeder Hoster so macht, aber dir mir bekannten vServer
    haben Apache/PHP/MySQL schon am Anfang oben.
    Braucht ja doch der Großteil der Kunden,
    und so muss sich nicht jeder einzeln die Arbeit machen.
  5. Alex Großmann

    Alex Großmann Erfahrenes Mitglied

    Kannst du die dir bekannten mir bei Namen nennen? ;)
    Vielen Dank nochmal, ist echt super!
  6. sheel

    sheel Mod # I love Asm Moderator

    zB.
    HostEurope (sehr zufrieden damit (keine Schleichwerbung :D))
    1blu
    Strato
    ...

Diese Seite empfehlen