1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Q: grafiken genau positionieren?

Dieses Thema im Forum "HTML & XHTML" wurde erstellt von JiDo^X, 24. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JiDo^X

    JiDo^X Gast

    erstmal hi leute, hab mich eben registriert und werd euch alle in zukunft mit chobo fragen quälen :D
    j/k
    na, ich "arbeite" mit dreamweaver und bin mehr oder weniger ein anfänger. ich habe ein schönes interface für eine site erstellt und zerstückelt um die grafik auf mehrere frames aufzuteilen.
    mein problem: ich kriegs nicht hin, daß zwischen den einzelnen teilen der grafik kein freiraum ist. das ganze schaut dementsprechend konfus aus. und aus dem scource code anderer hp's, die das problem bewältigt haben, werde ich auch nicht schlau.
    pls hlp
    und danke im vorraus
    regards,
    JiDo
  2. Klon

    Klon Gast

    Also, du solltest das mit tabellen umsetzen, beachte dabei das im <table> tag steht:
    <table border=0 cellspacing=0 cellpadding=0>
    danach kommt für jede grafik:
    <tr>
    <td width=XX height=XX> <- hier solltest du als width und height die Größe des Bildes angeben.
    <img src="blah.jpg" width=XX height=XX>
    </td>
    <td>
    nächstes bild
    </td>
    ...
    </tr>

    Ne andere Möglichkeit ist die Bilder in DIV's zu packen und dann die mit Stylesheets zu positionieren was meiner Meinung nach aber aufwendiger ist.

    Du kannst ja mal in den Source <a href="http://privat.schlund.de/kuhle" target=_blanc>hier</a> schaun da hab ich nen Interface vom Somnium zusammen gebaut.

    Klon
  3. JiDo^X

    JiDo^X Gast

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen