1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programmierung eigener Software

Dieses Thema im Forum "Microsoft Windows" wurde erstellt von bauchinj, 19. April 2012.

  1. bauchinj

    bauchinj Erfahrenes Mitglied

    Hallo Leute!

    Jetzt begib ich mich mal in ganz ungewohntes Terrain - möchte gerne ein eigenes Programm für Windows erstellen. Gibt es hierzu GUIs? Wie beginne ich damit eigentlich? hat jemand eine Buchempfehlung od. weiterführende Links****

    Danke für eure Hilfe!

    lg bauchinj
  2. Bratkartoffel

    Bratkartoffel gebratene Kartoffel Premium-User

    Hi,

    zuerst mal eine Gegenfrage: Hast du schon irgendeine Erfahrung mit Programmieren? Welche Art von Programmen willst du entwerfen? (Datenverwaltung, Netzwerk, Spiele, etc.)

    Grüße,
    BK
  3. tombe

    tombe Premium-User

    Wie BK schon schreibt. Um dir helfen zu können müsste man erstmal wissen was genau du programmieren willst.

    Angenommen du willst ein Adressbuch oder eine Kundenkartei erstellen (um mal nur zwei Beispiele zu nennen), dann reicht dir eventuell schon wenn du Access auf dem Rechner hast.

    Kommt dann auch darauf an ob du das Programm nur selber benützen willst oder ob du es an andere weitergeben willst.
  4. bauchinj

    bauchinj Erfahrenes Mitglied

    Ich hab diesbezüglich keine Erfahrung. Hab früher mal ein wenig in Java und C/C++ reingeschnuppert. Bin eher im Web-Bereich (php) daheim.

    Die Software soll weitergegeben werden können. Es geht prizipiell nur darum, dass beim ersten Start Werte an das Programm übergeben werden können, die übers Netzwerk übertragen werden. Danach soll die Applikation gestartet/gestoppt werden können. Super wärs auch, wenn ein benachrichtigungssymbol erzeugt würde.

    Hoffe dies ist genau genug...

    lg bauchinj
  5. tombe

    tombe Premium-User

    Na ja.


    Aber wenn du in C/C++ schon etwas Erfahrung hast, kannst du diese ja jetzt vertiefen und damit arbeiten.
  6. bauchinj

    bauchinj Erfahrenes Mitglied

    hm... Gibt es für die Oberfläche zum entwichkeln ein GUI?
  7. tombe

    tombe Premium-User

    Dachte du hättest da (noch) was. Gibt es aber bestimmt im Netz, kenne mich mit C/C++ aber gar nicht aus.

    Mir hat mal ein Bekannter von AutoIt erzählt. Ist eine kostenlose "Skriptspache" mit der man angeblich so einiges automatisieren kann.

    Schau es dir mal an vielleicht hilft es dir weiter.
  8. sheel

    sheel Mod # I love Asm Moderator

    Die GUI ist das, was du dann siehst...also GUI=Oberfläche
    Frameworks gibts für C/C++ viele, je nachdem was man lieber hat...

    Qt, Wxwidgets...
    oder (wenns nur unter Windows laufen soll)
    auch die .NET-Winforms (die in VS von Haus aus schon gemalt statt gecodet werden können)
    (hier bisschen was zu lesen)
  9. Bratkartoffel

    Bratkartoffel gebratene Kartoffel Premium-User

    Hi,

    als Framework wäre neben den von Sheel genannten (Qt, wxwidgets) auch noch GTK interessant.

    Persönlich bevorzuge ich Qt, auch wenn der Overhead an zu liefernden Bibliotheken ziemlich hoch ist (10-20 MiB). Hierfür gibt es auch sehr viele und gute Tutorials, die Dokumentation ist gut und vollständig und die Community (kenne mich hier aber nur auf der Mailingliste aus) auch sehr freundlich.

    Grüße,
    BK
  10. ComFreek

    ComFreek Mod | @comfreek Moderator

    Es gibt auch noch PHP-GTK, allerdings weiß ich nicht inwieweit du ein Trayicon darstellen kannst. Commandline-Parameter sollten kein Problem sein.

Diese Seite empfehlen