1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Interaction Mode Maya/3ds Max

Dieses Thema im Forum "3D Studio Max" wurde erstellt von ArtificialPro, 25. April 2012.

  1. ArtificialPro

    ArtificialPro Pseudo Mitglied

    Ich habe ein Problem mit der Steuerung von 3ds max.

    Durch Programme wie Maya/Cinema 4D(ich glaube sogar Blender) bin ich es gewohnt, dass wenn ich ALT drücke dann die Kamera bewegen kann (pan/zoom/rotation).

    Ich kann 3ds max zwar auf Maya umstellen, jedoch kann man dann nicht mehr mit Shift eine Edge extrudieren, was für meinen Workflow aber essentiell ist. Ebenso muss man mit Ctrl und ALT Selektionen hinzufügen und wegnehmen, was auch extrem ungewohnt ist, als Windows User und weils jedes andere Programm auch mit STRG und Shift macht.

    Weiß jemand, wie ich es mit der Maya-Steuerung hinbekommen kann, eine Edge so zu extrudieren wie mit der Shift-Taste unter der 3ds max Steuerung?

    Ps: Kann man es auch umstellen, dass man die Grundobjekte einfach nur erstellt und nicht so grausam "aufziehen" muss? Würde mir viele Klicks ersparen und ist präziser.

    MfG
  2. Zinken

    Zinken Erfahrenes Mitglied

    In 3dsMax funktioniert die Viewportsteuerung mit der mittleren Maustaste, also:
    - Mausrad = Zoom
    - Alt + mittlere MTaste = Orbit (Rotation)
    - mittlere MTaste = Panning
    - Shift + mittlere MTaste = horizontales Panning
    - Strg + mittlere MTaste = schnelles Panning

    Bei einer tatsächlichen Kamera bewegst Du mit der mittleren Maustaste allerdings einfach nur die gesamte Kamera inklusive Target:
    - ohne Zusatztaste = Panning
    - mit Shift = horizontal
    - mit Strg = schnell
    - mit Alt = langsam

    Grundobjekte erstellen ohne "Aufziehen" kannst Du eigentlich nur im MaxScript-Listener (das kleine Textfenster ganz links unten). Wenn Du dort z.B. "box()" eingibst, wird ein Würfel im Nullpunkt erstellt. Mit der Maya-Steuerung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da ich damit nicht arbeite...
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2012
  3. ArtificialPro

    ArtificialPro Pseudo Mitglied

    Ok, danke für die Antwort :) Muss mich wohl an die 3ds Steuerung gewöhnen, auch wenn es immer wieder verwirrend sein wird, wenn man zwischen den ganzen Programmen wechselt.

    Hat es einen Grund warum man eine Kamera nicht richtig bewegen kann? Wie macht man denn dann eine gute Animation? o_O



    Für das Erstellen der Grundobjekte werde ich mir dann wohl iwie Shortcuts zulegen oder mit S Snapping aktivieren, dann hats wieder seine Symmetrie und Präzision :D
  4. Zinken

    Zinken Erfahrenes Mitglied

    Natürlich kann man eine Kamera auch entsprechend bewegen, allerdings nicht ohne zuerst einen Button zu drücken... ;) Ganz rechts unten findest Du die passenden Werkzeuge. Und selbstverständlich - wie jedes andere Objekt - mit dem Move/Rotate-Werkzeugen.
    Es lohnt sich übrigens, sich mal mit den ganzen Shortcuts auseinanderzusetzen. Eigene anlegen kannst Du über das Menü "Customize" oder z.B. indem Du ein Script einfach auf einer Toolbar ablegst.

Diese Seite empfehlen