1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HPs - Browserkompatibel...

Dieses Thema im Forum "HTML & XHTML" wurde erstellt von tobm_knows_best, 7. April 2012.

  1. tobm_knows_best

    tobm_knows_best Erfahrenes Mitglied

    Tach die Community...

    ...ich bin entsetzt - liege ich denn falsch wenn ich behaupte es würde der Königsdisziplin entsprechen, wenn man jede HP für jeden möglichen Browser kompatibel gestalten möchte?

    Da sitzt man Tage-(Nächte)-lang an einem Layout, und was spuckt der Browser aus? Nur Bull***** - das kanns doch nicht sein :D

    Momentan versuche ich die Layouts noch mit div. Hilfsmitteln (www.browsershots.org - etc...) online zu prüfen...aber irgendwie - nich so das Wahre...

    Hat vielleicht jemand ein paar Ratschläge die einem zu einem *besseren* Layout verhelfen können, ohne schlussendlich böse Resultate zu erhalten...?

    VG
  2. javaDeveloper2011

    javaDeveloper2011 Erfahrenes Mitglied

    Hi,

    diese niederschmetternden Erlebnisse hatten wir alle wohl schon einmal...

    Ich kann dir auch nicht sagen was der richtige/beste weg ist, nur was meiner ist:
    keine (möglicherweise unzuverlässigen) Spezial-Tools, statt dessen:
    erstmal einfach nach jedem Layout-/Style-Schritt in jedem relevanten Browser direkt testen.
    Mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür, was so (vor allem im Internet Explorer) Probleme macht.
    (für mich) relevante Browser sind:
    Google Chrome (macht nie Probleme)
    Safari
    Firefox (aktuell)
    Firefox 3.6 (ältester noch relevanter)
    Opera
    Internet Explorer 9 (aktuell) (für Download vielleicht einfach googeln)
    (den 9er kannst du mit F12 dann auch in den IE8- und IE7-Dokument-Modus versetzen)
    Internet Explorer 6 (ältester noch relevanter)
    (am besten in Webocton Scriptly)

    Für die Downloads: hoffe mal du hast Windows...

    Ansonsten empfehle ich dir gerade in CSS3-Frage meinen Blog-Artikel zu "Cross-Browser- und andere Tricks"

    Hoffe das hilft dir,
    javaDeveloper2011

    PS: als kleinen Trost...
    der Internet Explorer verliert immer mehr Marktanteile, während Chrome endlich auf dem weg zu seinem verdienten Platz ist...
    http://gs.statcounter.com/#browser-ww-monthly-200807-201204
  3. tobm_knows_best

    tobm_knows_best Erfahrenes Mitglied

    Aaaalso - als Neuling kann ich mich dann quasi nicht auf wysiwyg-editoren verlassen - sehe ich das richtig? Die permanente Kontrolle nach jeder Aktion oder jedem neuen DIV in einem anderen Browser wäre unabdingbar - oder?

    Himmel - traurige Welt...kanns nich bei einem einzigen Browser bleiben...? Ich verwende 50% meiner Zeit mit der entsprechenden Anpassung an Browser, und nicht mit der Leistung an sich - mache ich da was falsch.... ?!

    MFG
  4. javaDeveloper2011

    javaDeveloper2011 Erfahrenes Mitglied

    Hi,

    wenn es (nur) Hobby-Projekte sind, dann lass den IE doch einfach außen vor!
    Ansonsten gilt wohl auch hier less is more...
    je weniger speziell / (genial) dahingebastelt etwas ist, desto eher wird es überall funktionieren.
    Außerdem kannst du ja ein bewehrtes Grund-Layout immer als Template verwenden und auch bei Problemen immer mal schauen, wie das Andere gelöst haben (Google, F12 im Browser, Forums-Frage) oder in deinen bisherigen Projekten nachschauen.

    Ansonsten:
    Der Internet Explorer ist der Grund, warum ich mich in letzter Zeit vom Web- immer mehr zum App-Development orientiert habe.
    Die gute Nachricht: das (Haut-)Problem IE6 ist schon unter 7.1% Marktanteil.
    Und in Deutschland sind es sogar nur noch 1.4%!
    http://www.ie6countdown.com/
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2012
  5. tobm_knows_best

    tobm_knows_best Erfahrenes Mitglied

    Tja - Hobby-Projekte lassen sich jetzt etwas anders definieren - hier geht´s um ein Projekt, welches für einen Kunden gestartet wurde - besser gesagt einen guten Kollegen.
    Ich komme aus dem Print-Sektor - und gebe mich da eben auch ungern mit halben Sachen zufrieden, welche dann mal so "pi-mal-daumen" hingebastelt wurden...finde ich eigentlich ne gute Eigenschaft :)

    gibt´s denn ne Art Browser Hierarchie, die man als Web´ler eisern berücksichtigt?
    Firefix, dann Chrome, dann IE...etc... ?

    VG

Diese Seite empfehlen