1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flashanimation (mit After Effekt erstellt) einen URL-Link hinzufügen.

Dieses Thema im Forum "Flash Plattform" wurde erstellt von aherzog, 27. April 2012.

  1. aherzog

    aherzog Erfahrenes Mitglied

    Hallo miteinander.

    Ich habe den Auftrag erhalten auf einer funktionierenden Seite wo eine grosse swf - Animation läuft diese zu verlinken.

    Die Flash - Animation habe ich mit After Effekt erstellt.
    (nichts grossartiges, es werden lediglich Bilder über einem Hintergrund ein und wieder ausgeblendet)

    Auf dem Internet findet man schon einige Tips, die sind aber alle von Jahre 2004 und 2005, und funktionieren auch nicht mehr.

    So habe ich die Flash - Animation eingebunden.
    HTML:
    1. <tr><td colspan="6" align="center"><object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width="1000" height="600" id="FlashID" title="inflatableworld">
    2.         <?php
    3.         if (isset($_GET[en_x]))
    4.             echo"<param name='movie' value='Flash/flashanim_en.swf' />";
    5.         else
    6.             echo"<param name='movie' value='Flash/flashanim_de.swf' />";
    7.         ?>
    8.         <param name="quality" value="high" />
    9.         <param name="wmode" value="opaque" />
    10.         <param name="swfversion" value="6.0.65.0" />
    11.         <!-- Dieses param-Tag fordert Benutzer von Flash Player 6.0 r65 und höher auf, die aktuelle Version von Flash Player herunterzuladen. Wenn Sie nicht wünschen, dass die Benutzer diese Aufforderung sehen, löschen Sie dieses Tag. -->
    12.         <param name="expressinstall" value="file:///C|/Users/Desktop/Desktop/inflatableworld/Scripts/expressInstall.swf" />
    13.         <!-- Das nächste Objekt-Tag ist für Nicht-IE-Browser vorgesehen. Blenden Sie es daher mit IECC in IE aus. -->
    14.         <!--[if !IE]>-->
    15.         <?php
    16.         if (isset($_GET[en_x]))
    17.             echo"<object type='application/x-shockwave-flash' data='Flash/flashanim_en.swf' width='1000' height='600'>";
    18.         else
    19.             echo"<object type='application/x-shockwave-flash' data='Flash/flashanim_de.swf' width='1000' height='600'>";
    20.         ?>
    21.           <!--<![endif]-->
    22.           <param name="quality" value="high" />
    23.           <param name="wmode" value="opaque" />
    24.           <param name="swfversion" value="6.0.65.0" />
    25.           <param name="expressinstall" value="file:///C|/Users/Desktop/Desktop/inflatableworld/Scripts/expressInstall.swf" />
    26.           <!-- Im Browser wird für Benutzer von Flash Player 6.0 und älteren Versionen der folgende alternative Inhalt angezeigt. -->
    27.           <div>
    28.           <img src="Bilder/background_flash.jpg" width="1000" height="600" alt="Flash_Bild"/>
    29.           </div>  
    30.           <!--[if !IE]>-->
    31.         </object>
    32.         <!--<![endif]-->
    33.     </object></td></tr>
    34.     <tr>    
    Habt ihr mir einen Tip wie das zu realisieren ist ? ?
    Gruss Andreas
  2. spicelab

    spicelab ZENmechanic

    Bin kein Flash-Profi, aber vermutlich hat das in der *.ae- / *.flv-Projektdatei zu geschehen ;-)

    Die Stichwörter für die foreninterne Recherche und/oder externe Suchmaschine lauten da: "ActionScript", "getUrl" (AS2), "navigateToURL" (AS3).

    Und welche funktionslosen / verjährten Tipps hast du zu dem Thema konkret im Netz entdeckt?
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2012
  3. aherzog

    aherzog Erfahrenes Mitglied

    Hallo.

    Ist nur Dumm das ich keine .ae oder .flv - Datei habe. :)
    Es gibt nur die .swf Datei

Diese Seite empfehlen