1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apache2 unter Mac OS X Lion

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Moritz123, 5. November 2011.

  1. Moritz123

    Moritz123 Erfahrenes Mitglied

    Hallo allerseits,

    ich bin gerade dabei von meinem alten xampp nach dem Update auf Lion auf den integrierten Apache von Lion zu wechseln und bin dabei auf eine kleine Merkwürdigkeit gestoßen:
    Der integrierte Apache versucht stets bei Zugriff auf localhost Dateien aus /usr/htdocs auszuliefern, die es natürlich nicht gibt, da das entsprechende Verzeichnis nicht vorhanden ist.
    Ich habe daraufhin alle config-Dateien unter /etc/apache2 durchsucht und konnte nirgends eine entsprechende Einstellung des Docroots finden.
    Google förderte daraufhin den Tipp zu Tage, dass man das Websharing aktivieren muss, damit der Apache die in den config-Einstellungen hinterlegten Docroots akzeptiert und daraus die Seiten ausliefert.
    Nun frage ich mich: Wie kann ich diese Einstellung bitte ändern? Ich möchte nicht andauernd mit offenem Port 80 in der Gegend rumlaufen? Weiß jemand Rat?

    Vielen Dank!

Diese Seite empfehlen