Hi,

ich hätte mal eine Frage zu dem Overlay: Ich könnt den Folgenden als Referenzcode nehmen, da habe ich mich dran probiert.

http://stackoverflow.com/questions/5...d-to-mkmapview

Nun habe ich zusätzlich nach
Code :
1
2
CGContextAddRect(ctx, clipRect);
CGContextClip(ctx);

... noch CGContextScaleCTM() und CGContextRotateCTM() ausgeführt, damit das Overlay richtig sitzt. Aber durch diese Veränderungen erscheint das Overlay nur noch teilweise scharf, das, was aber gedreht wurde (37°), ist unscharf. Man sieht so richtig den "scharfen Kasten".

Nach einigem Rumsuchen habe ich herausgefunden, dass dieses Unschärfe-Problem an
Code :
1
MKMapRect theMapRect    = [self.overlay boundingMapRect];

liegen soll, d.h. dass das "boundingMapRect" falsch gebildet wird und deshalb dieses Problem auftritt.

Wie kann ich dieses Problem beheben, sodass der Rahmen, wenn ich das richtig verstanden habe, mitgespeigelt/ -gedreht wird?