zwei fragen!


psycomantis

Gesperrt
Also ich hab zwei Fragen. Vorweg muss ich sagen, dass ich mich lange mit c++ beschäftigt habe ohne es einmal am pc ausprobiert zu haben.


Die Zwei Fragen:

1. Ich hab Windos xp. Nun hab ich Konsolenanwendungen die 100% Korrekt sind.
Aber selbst die einfachsten von ihnen("hello World") laufen nicht! Die Kosole wird kurz eingeblendet und sofort wieder geschlossen! Liegt es daran das die Konsolenprogramme mit windos xp inkompatibel sind? Wenn nicht woran sonst und wie kann ich es beheben.

2. Brauche ich überhaupt Konsolenprogramme und "normalo c++ kentnisse"?
Ich habe vor kurzem mti visual c++ angefangen, promt die großen Unterschiede gemerkt und frage mich nun ob mir meine konsolenprogrammierkenntnisse überhaupt noch helfen. Wenn nicht wäre dies sehr schade, da ich mir ein buch "das c++ kompendium" gekauft habe, in dem alles über konsolenanwedungprogrammierung genaustens beschrieben ist. Wäre doch schade wenn das umsonst wäre
 

WhiteNazgul

Grünschnabel
Zu 1.)
Dein Programm startet sofort, schliesst sich jedoch gleich wieder.
fügst du bsp. ein cin<<irgendeinvar; hinzu solltest du das Ergebis direkt sehen können. Oder du öffnest ein Dos Fenster und führst dan manuell das programm aus, dann kannst du dir den cin ersparen.

Grund für Direktausführungen, dein Programm schliesst sich, wenn es beendet wurde. Im Fall ist Hello World terminiert sich dein programmw enn Hello World ausgegeben wurde. Da es so schnell passiert siehst du allerdings nicht das irgendwann passiert ist.
 

Rene Albrecht

Erfahrenes Mitglied
Genau! So ist das :p

Startest Du das Programm nicht durch Doppelklick sondern über den Weg, erst die cmd.exe zu starten und von dort aus das Programm, wirst Du auch eine Ausgabe sehen. :)

Ein c++-Kompendium ist in jedem Fall gut, auch um generelle c++-Programmierung zu erlernen.

Gruß