XML als Javaersatz


melmager

Erfahrenes Mitglied
#1
ich arbeite mich ja schon länger in das Thema Myfaces und Webserver ein.
und immer habe ich die Möglichkeit Konfigurationen entweder über Javacode oder über eine XML Datei
zu machen. Zum ersten Mal ist mir das XML statt Java Prinzip ja bei Android untergekommen (z.b Strings kann man auch über XML initialisieren )

Ich würde mich gerne mal über den technischen Background infomieren - ist das ein Abwandlung / Erweiterung von Jaxb oder welches Prinzip steckt dahinter ?

zum weiter Lesen brauche ich mal ein paar Such Stichpunkte :)
 

melmager

Erfahrenes Mitglied
#2
Ich habe mir mal eine Classe im Quellcode angesehen.
da kam DOM zum Einsatz
Meineine hat ja nie mit Dom gearbeitet, Xom ist da wesentlich einfacher im Handling :)