WSARecvEx() liest keine Daten des Socket ein

Filone

Erfahrenes Mitglied
Moin,

ich hab in VB 6 und der API ein Socket erstellt, mit WSAAsyncSelect die Events FD_READ, FD_WRITE und FD_CLOSE als Messages zur Sonderbehandlung definiert und bin bis dahin höchst zufrieden.

Wenn ich das Event FD_READ abfange, soll mein Progrämmle die Daten des Sockets (die definitiv vorhanden sind) mithilfe von WSARecvEx auslesen und in einem Textfeld wiedergeben (zum Test).

Als Return erhalte ich auch, daß bspw. 19 Byte gelesen wurden, aber mein Bytearray wird nicht mit Daten gefüllt bzw. kann ich sie nicht auslesen, es wird mir immer nur ein leerer String bei der Umwandlung erzeugt.

Hat dafür jemand eine Erklärung ?

Viele Grüße,

Pascal