Wpf zur Laufzeit

Rene42

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen liebe Leute,

bisher habe ich eine Klasse die dynasmische Forms erzeugt je nach dem welches Objekt diese als Eingabe erhält. Nun wollte ich mich mal mit Wpf auseinandersetzen, da dies ja um einiges ansprechender aussieht als WindowsForms.

Die Grundlagen habe ich (hoffe ich....man weiß ja nie) verstanden. Mit dem Editor bekomme ich auch ganz nette Formulare hin. Nur stehe ich ein wenig auf dem Schlauch was die Programmsteuerung angeht. Hier konnte ich auch nur wenige Beispiele finden. Vielleicht könnt ihr mich ja mal wieder in die richtige Richtung stoßen.

Ich habe folgenden Code in VB.NET verwendet um einen Formular zu erzeugen und eine Textbox zu positionieren

Code:
Dim Formular As New Form
Formular.Text="Neues Formular"

Dim TeBo As New Textbox
TeBo.Location = New Point(5,5)
TeBo.Size=New Size(10,50)

Formular.Controls.Add(TeBo)

Hoffe mir kann einer zeigen wie der Code für Wpf aussehen muss.

Gruß Rene42
 

Neue Beiträge