Woraus werden Pantone Farben gemischt?

sight011

Erfahrenes Mitglied
Hab hier gerade einen Thread gelesen. Wenn Pantone Farben nicht aus CMYK zusammengemischt werden, woraus dann?


Greetz a.
 

ink

Mitglied Tomatenmark
Das Pantone-Farbsystem basiert auf dem CYMK.
Es wird aus 14 Grundtönen gemischt (es gibt mittlerweile 4000 Farben in der Farbskala von Pantone)
Pantone dient zur exakten Farbbestimmung und dient damit als Referenz.

Ich hoffe des ist verständlich ;)
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
also du kannst aber nicht einfach die CMYK-Farben eines anderen Herstellers nehmen und zusammenmischen und denken das du nun die gleiche Farbe wie von Pantone hinbekommst. Du bekommst dann nur die Angleichung wie sie auch auf manchen Fächern mit drauf steht.
Pantone mischt manche seiner Farben auch mit Pigmenten an was wiederrum bedeutet das du genau wissen mußt welche Pigmente und welche Menge sich in den Farben befindet um diese zu reproduzieren. Das ist natürlich das Firmengeheimnis von Pantone wie eben auch die Herstellung der 14 Grundfarben.

Aber wie NESK schon sagte werden die Farben von pantone auf Basis ihrer eigenen 14 Grundfarben gemischt.

Der Vorteil von Pantone ist eben das du einen große Anzahl an Farben als mit dem reinen CMYK drucken kannst, teilweise gibt es sogar Farben aus dem RGB-Farbraum die mit Pantone gedruckt werden können, und sie sind besser zu reproduzieren da sie schon fertig angemischt angeliefert werden. Desweiteren ist es auch günstiger sie zu drucken da du nur ein Druckwerk einrichten mußt um z.B. ein Rot zu drucken als mit CMYK.

Es gibt natürlich auch Nachteile wie sich ändernde Farbnamen je nach Fächer und Jahr und das der Drucker unter Umständen die Farbe bei anderen Projekten nicht aufbrauchen kann da sie selten gewählt wird was wiederrum bedeutet das das Projekt dann wieder teurer werden kann.

Von Pantone gibt es auch Farben für die Textilbranche und für Industriedesigner als opake Plastikchips erhältlich.

Das deutsche Pendant dazu ist HKS.

Viele Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ink