Wo sind unter OS10.3 Druckereigenschaften? Unter 10.2, wo sie hingehören.

Suchworte: OSX OS10.3 Druckereigenschaften Druckeroptionen

Unter OS10.2.3 kann man die speziellen Eigenschaften eines Druckers
(z.B. Duplex oder Auszüge übereinanderdrucken) schön im Druckdialog
auswählen.

Bei meinem frisch installierten OS10.3 (inkl. allen neuesten Updates)
sind die Druckereigenschaften aber nicht zu sehen.

Ich haben den Drucker mit Sicherheit richtig installiert, da

1. er druckt

und

2. ich im Druckmanager unter Informationen und dann unter
Installationsoptionen ein paar für diesen Drucker spezifische
Eigenschaften einstellen kann (z.B. ob dieses und jenes Zusatzteil
installiert ist). Er hat die PPD also akzeptiert.

Aber wo sind die Eigenschaften des Druckers im Druckdialog
hin? Der Unterpunkt des Dropdown-Menüs fehlt einfach.

Der Screenshot zeigt, was ich vermisse.



------------------------------------------------------




Ok, Problem gelöst. Es lag an der Systeminstallation (Apple hat da Mist gebaut). Bei dem OS10.3 ist nämlich keine Classic-Umgebung mehr dabei, daher musste ich die von einem anderen Computer installieren und dann auf 10.3 mit den CDs updaten. Das hat der Rechner wohl nicht verkraftet.

Wohlgemerkt - das Problem tritt nicht in der Classic-Umgebung.

Ich habe hier 8 Apples zu betreuen und kann nur sagen: Wenn Ihr einen neuen Betrieb gründet, *lasst* *die* *Finger* *davon*. Fass ohne Boden. Das sage ich nicht wegen des o.g. Fehlers - das wär bei Windows locker auch passiert. Es geht um das Gesamtkonzept Apple: Was Microsoft konsequent bei Software macht (den Kunden auf immer neue Versionen zwingen, zumindest bei MS-Software, aber nicht bei Fremdsoftware), das macht Apple bei Soft- *und* Hardware und zwar inklusive der Fremdsoftware. Apples waren im TCO schon immer viel teurer als PCs und wie's aussieht, wird das auch immer so bleiben..

Das musste mal raus.
 

Anhänge

  • screenshot.gif
    screenshot.gif
    30,4 KB · Aufrufe: 171
Zuletzt bearbeitet:

abendrot

Gesperrt
Ja
also da muß ich mal den MAC verteiligen habe auch 10.3 mit Classic und das ist mega klasse, keine Abstürtze mehr läuft alles viel schneller und wie schnell der MAC rendert undwie er die Grafischen Daten verarbeitet alles viel schneller und reibungsloser!

Ich will nie wieder ne Windoofrechner haben!