WinXP Style, Bilder in Treeviews und Listviews


WolfBauer

Erfahrenes Mitglied
Morgen,

ich habe eine seltsames Problem. Vielleicht kennt einer eine Lösung.

Also wenn ich ein Programm starte und "Application.EnableVisualStyles();" ausführe werden bei mir in Treeviews und Listviews keine Icons sondern nur weiße Platzhalter angezeigt.
Wenn ich allerdings unter XP die klassische Darstellung eingestellt habe werden alle Icons angezeigt.

Ich habe jetzt herausgefunden, dass alle Bilder richtig angezeigt werden, wenn ich beim Starten des Programms eine Dummyform öffne, in ihr irgendwas mache(z.B.: eine Wertzuweisung) und sie sofort wieder schließe.

Woran könnte das liegen? Ich habe auch schon versucht das Programm ohne die Dummyform zu starten und nach "Application.EnableVisualStyles();" einfach "Application.DoEvents();" eingebaut. Doch hierbei werden die Bilder in den Treeviews und LIstviews auch nicht angezeigt.

Wrde mich über Ideen freuen. Es kann doch nicht sein, dass ich vorher immer eine Form kurz öffnen muß, damit alles richtig dargestellt wird.
Achso unter Win2000 wird immer alles richtig dargestellt auch ohne Dummy und ohne "Application.DoEvents();"

Gruß
Wolf
 

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Hast du das mal mit einem anderen Theme getestet?
Ich hätte in Erinnerung dass mir das auch mal passiert ist, aber ich weiß beim besten Willen nicht mehr was das war. Es gibt allerdings in der MSDN einen Artikel dazu, soweit ich mich erinnern kann.
 

WolfBauer

Erfahrenes Mitglied
Moin,

bei MSDN hatte ich schon geguckt. Dort war aber keine Lösung für das Problem.

Ich habe auch mal ein kleines Testprogramm angelegt. Hier funktioniert alles ohne Probleme.

Aber ich finde beim Besten willen den Unterschied nicht finden.

Mfg