Windows XP bootet nicht mehr

FOXFreak

Grünschnabel
Moin!

Vorgeschichte:
Letztes Jahr im September hab ich mir ein neues Notebook gekauft mit Vista vorinstalliert. Weil ich mich damals nicht mit Vista beschäftigen wollte: neue Partition für XP erstellt und XP somit auf Laufwerk D: installiert. Danach noch eine Partition für Linux erstellt und die beiden Windows Partitionen im Grub eingestellt, aber da war es schon so, wenn ich Vista (also LW C: ) im Grub ausgewählt hab, startete XP und wenn ich die XP Part. ausgewählt hab passierte nix -> XP hat seine Bootdateien auf die VIsta Partition. Das ganze war mir erstmal egal, ich wollte Vista eh nicht nutzen.

Heute:
Hab den Entschluss gefasst mich doch nochmal mit Vista auseinander zusetzen, die bootdateien die auf Vista32 C: waren, auf XP D: kopiert. Anschließend das LW C: formatiert und danach Vista64 installiert, hat mir zwar wie erwarten mit seinem mbr das grub zerschossen, aber grub hab ich per live cd und grub-install schnell wieder hinbekommen. Jetzt kann ich auch Vista C: auswählen im grub und es startet.

Aber nun zu meinem Problem:
XP bootet jetzt nicht mehr: system_root\system32\hal.dll beschädigt oder fehlt.


Habe auch schon die hal.dll von einem anderen XP Rechner versucht, und fixboot in der Wiederherstellungsconsole von der XP CD ausgeführt,

dann habe ich ein bootcfg /list gemacht: keine Einträge vorhanden, obwohl eine boot.ini auf LW D: (XP) liegt.

bootcfg /rebuild hat zwar gesagt es war erfolgreich aber hat weder auf C: eine boot.ini erstellt noch die D:\boot.ini verändert.

fixmbr zerschiesst mir natürlich wieder grub und aber es startet Vista (C: ) statt XP?!

Bin jetzt nach stundenlangen googlen und rumbasteln ein wenig verzweifelt...

Muss ich dem XP noch irgendwie sagen dass seine bootdateien und co jetzt auf seiner Partition unter D: liegt und nicht mehr auf C: :confused:
(hatte irgendwo gelesen das hal.dll auch mit boot.ini fehlern zusammenhängt und bootcfg /list sagt ja auch keine einträge vorhanden)

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

FOXFreak

Grünschnabel
Moin!

Ich glaub ich weiß was das Problem ist: XP sucht seine Bootdateien auf der Vista Partitiion (weil er die ja damals wohl dahin installiert hat), aber wo kann ich bei XP einstellen dass er die Bootdateien auf seiner eigenen Partition suchen soll und nicht auf der Vista Partition?

MfG