Windows-hotkey für den win8 Appscreen abstellen?

Hallo liebe Community, ich bins, mal wieder...

Wie der Titel sagt, will ich den Hotkey für den AppScreen auf Windows 8 (Windows-Taste) abstellen oder gleich überschreiben.

Wenn jemand keine C#-Methode kennt, kann mir auch alternativ eine c++-Lösung anbieten, ich kenn mich ya relativ mit DllImport und cli aus :D

Btw: Tote hose hier, oder? :/

Gr.
JustShinigami
 
Hey ComFreek, danke erstmal, habe aber dazu ne kleine Frage oder zwei:
"How to Completely Disable": inwiefern "disable"? Funktioniert die Taste insgesamt dann nicht oder wie? Also die Taste wollte ich wohl schon gerne belegen, aber es soll sich halt nicht der Screen dabei wechseln xD
Die Umsetzung bekomm ich dann wohl hin, Registries sind yetzt ya nicht das schwerste ^^

Wieso hier tote Hose ist? Weil ich das Gefühl habe, der einzige Fragesteller im .Net Cafee bin :D

Gr.
JustShinigami
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Achso, du könntest übrigens auch AutoIt benutzen. Eine reine C++-Implementierung (Aufruf dann von C#) wäre es, den Tastendruck ganz abzufangen und anders zu besetzen.

Aber mit AutoIt ist es wirklich nur eine Zeile (hatte eben einen Link zu, einfach mal "Windows key Autoit" googeln).

Tja, .NET ist eben hier nicht so beliebt :D


JustShinigami hat gesagt.:
y = j bei dir?!
 
"du könntest übrigens auch AutoIt benutzen" Nein, leider nicht, denn ich habe ya schon eine funktionierende Anwendung, die ich umschreiben möchte, ohne viele zusatzdateien (Aktuell nur eine exe und eine von mir geschriebene dll mit für mich üblichen Methodenerweiterungen).
Dass es aber mit AutoIt einfach ist, weiß ich, mit C# aber für mich auch nur 2-3 Zeilen :D Also würde das einfache Überschreiben des Hotkeys reichen?

Hm, versteh ich ehrlich gesagt nicht, hat immerhin das selbe Potential wie Java, genau so einfach, und eine ordentliche Standartbibliothek. BTW: Alt ist nicht immer schlecht, sogar mit dem Release von .Net 4.5 arbeite ich GENERELL immernoch mit dem 2.0 Framework ;)

Ya, mein "y" ist für mich ein "j", mein persönlicher Schreibstil :)

Gr.
JustShinigami
 

Endurion

Erfahrenes Mitglied
.NET ist schon beliebt, nur halt nicht hier im Forum (liegt vielleicht auch an der explodierten Anzahl von Subforen).

Laut MSDN-Foren:

* Windows Store Apps können die Registry nicht bearbeiten
* Windows-Key deaktivieren geht nicht. Mit Windows 8.1 gibt es einen Kiosk-Modus, der könnte evtl. passen
 
Hallo Endurion, danke für deine Antwort. Ich werde wohl rumprobieren, ob ich das nicht so hinbekomme, dass das Appmenu sich dabei nicht öffnet.
Ich benutze zwar Windows 8 (leider), und programmiere darauf, aber ich schreibe keine Windows Store Apps ;) Ich bin noch so ein Klassiker, der immer "Leere Projektmappe" auswählt und alles nötige selbst in den Einstellungen vornimmt :)
Werde auch mal nach dem Kioskmodus suchen, allerdings glaube ich, dass der nur für die store apps ist ^^"

Dankende Grüße,
JustShinigami
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Ich benutze zwar Windows 8 (leider), und programmiere darauf, aber ich schreibe keine Windows Store Apps ;)
Wieso leider? Wenn du es so empfindest, wieso hast du dir dann Win 8 geholt?!


Um nochmal auf das Programmieren zurückzukommen:
Du müsstest einen Hook schreiben.
Hier ist ein bisschen C++-Code dafür: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/ee416808(v=vs.85).aspx

Ansonsten wäre vllt. die KeyboardMouseHooks C# Library was für dich.
 
Alles klar, danke Com, genau das brauch ich! :)
Btw: Ich hab mir kein Win8 geholt, aber der temporäre Rechner, den ich gekauft hatte, besitzt nunmal leider win8 und das wollten die nicht ändern. Da ich diesen Rechner aber nur temporär benutze, wollte ich nicht noch win7 dazukaufen.

Gruß,
JustShinigami