win2k startet mit falscher auflösung

H

He||cow

jo hab system neu gemacht
daten:
win2k
tb 1,2
512 mb
-> so die fehelr (hardware)
win startet immer mit der falschen auflösung
graka: geforce2mx twinview (gainward)
monitore: acer 99sl
acer g991
jo der fehler:
startet immer mit 1900x ? -> also extreme auflösung
die der moni gar net schafft eigentlich -> nach jedem neustart
alles komplett verstellt
ich hab keinerlei tools oÄ installiert
nur system + treiber
 

Moartel

Erfahrenes Mitglied
Hast du die Service-Packs für Win2k installiert? Würde ich dir empfehlen. Evtl. ist es anzuraten sich den neuesten Treiber aus dem Internet zu holen und nicht den von der CD zu nehmen.
 
H

He||cow

jo ok installier ich sp2 -
nur treiber - kann ich nur die alten nehmen,
weil sonst keine funktionieren
 

Moartel

Erfahrenes Mitglied
Original geschrieben von He||cow
jo ok installier ich sp2 -
nur treiber - kann ich nur die alten nehmen,
weil sonst keine funktionieren

Also wenn die Treiber eh schon Ärger machen tippe ich ganz stark auf ein Treiber-Problem.
Die Treiber auf den CDs die bei Hardware dabei sind sind in der Regel ja oft relativ alt, es gibt sicher einen neueren der geht. Wenn das nicht der Fall ist und SP2 nichts hilft würde ich mal den Hersteller deiner Karte angehen. Die sind dann sicher die die dir am ehesten helfen können.
 
H

He||cow

:(
system lief bis letzten freitag einwandfrei
naja wegen partionierung usw - neues system

und wegen dem twinview rotz und des tollem support von
gainward - nehm ich halt nur die von der cd - mit denen es auch
ewig gut gin -> da na neue treiber
mich sämtlicher grafik funktionen berauben. :(
hanoi " :eek:
 

Moartel

Erfahrenes Mitglied
Original geschrieben von He||cow
:(
system lief bis letzten freitag einwandfrei
naja wegen partionierung usw - neues system

und wegen dem twinview rotz und des tollem support von
gainward - nehm ich halt nur die von der cd - mit denen es auch
ewig gut gin -> da na neue treiber
mich sämtlicher grafik funktionen berauben. :(
hanoi " :eek:

Ich hab mich jetzt mal auf der Gainward-Webseite umgeschaut und nur eine Art von Treibern gesehen. Wenn die TwinView nicht unterstützt ist das eine ziemlich magere Leitsung von Gainward.
Wenn es schon länger mit den alten Treibern ging solltest du auch dabei bleiben. Das hättest du aber durchaus gleich schreiben können, dann hätte man das Problem nicht in dieser Richtung suchen müssen.
 
H

He||cow

sorry wegen verwirrung :>
nur hab ich mit den alten treibern eigentlich keine probs
naja ich check des mal aus wenn ich daheim -
und berichte,
aber auf jeden fall mal thx