wie oder wo kann ich den autostart von diversen proggys ausschalten

D

Dunsti

bei Win98 gibt es mehrere Möglichkeiten, von wo aus Programme beim Systemstart automatisch gestartet werden können:

1.) im Autostart-Ordner des Startmenüs (hier nur wegen der Vollständigkeit aufgeführt, weil das is ja eh klar :) )

2.) in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run bzw. ...\RunServices bzw. HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run (siehe Hinweis)

3.) In der Datei WIN.INI im Abschnitt [Windows] unter load= bzw. run= (wahrscheinlich aus Kompatibilitätsgründen zu älteren Windows-Versionen)

4.) In der Datei SYSTEM.INI im Abschnitt [Boot] hinter dem Eintrag shell= (da können sogar mehrere Programme stehen)


und nochmal der obligatorische Hinweis: ACHTUNG BEIM ÄNDERN DER REGISTRY (über Start->Ausführen->´regedit) !!!!!!!!!!!!!!! ÄNDERUNGEN IN DIESER DATEI KÖNNEN DAZU FÜHREN, DAß WINDOWS INSTABIL WIRD ODER ÜBERHAUPT NICHT MEHR LÄUFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gleiches gilt übrigens für Win95 und Win NT 4.0 ! Unter Windows 2000 ist es sicher anders, aber damit kenn ich mich (noch) net aus.

Gruß
Dunsti
 
D

denfao

das is echt heavy

najaa WEIßt du warum meine cookies net gehen auf tutorials.de?
seit ich format c gemacht hab
 
F

Freaky

bei win2k sinds die gleichen regschlüssel *g*
anstatt:
windows/current version = windows nt/current version/run +/run services



bei win98/ME
start->ausführen->gebt dann "msconfig" ein und in der registerkarte "autostart" heitß die glaub ich könnt ihr auch noch die programme deaktivieren und nachher ganz einfach wieder aktivieren
natürlich nur wenn ihr den ordner unter programme "deaktivierte objekte" net löscht *g*

ob´s bei win95 auch geht weiß ich nimma
 
D

discoguide24.de

kleine zwischenbemerkung

vom obigen beitrag
------------
und nochmal der obligatorische Hinweis: ACHTUNG BEIM ÄNDERN DER REGISTRY (über Start->Ausführen->´regedit) !!!!!!!!!!!!!!! ÄNDERUNGEN IN DIESER DATEI KÖNNEN DAZU FÜHREN, DAß WINDOWS INSTABIL WIRD ODER ÜBERHAUPT NICHT MEHR LÄUFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
------------

besonders die stelle "...dass windows instabil wird oder überhaupt nicht mehr läuft!!" ..den satz finde ich ECHT geniall
:)

mmhm,... die altbewährt, aber noch noch funktionstüchtige Autoexec.bat wurde glaube ich noch nicht benannt (naja auf dos bezogen halt) ... und in bezug auf windows die winstart.bat im windows-ordner. die werden ja auch automatisch, sofern vorhanden, immer ausgeführt...

grüsSse

ciao
 

dave_

Erfahrenes Mitglied
gib mal bei ausfrühren "msconfig" ein.. hab oben nicht alles gelesen, vielleicht hats scho wer gsagt

grüsse dave