wie mach ich das in asp?

schiieech

Mitglied
hi, soll einen passwort schutz programmieren. in php würde er so aussehen:

<?
$_pass="affe";
if(isset($sent) && $sent=="ok") {
if($user==$_user && $pass==$_pass) {
header("Location: enter.php");
} else {
header("Location: http://www.beaney.com");
}
}
?>

wie würde das in asp aussehen?
plz hlp!!
 

Christian Fein

Erfahrenes Mitglied
eingetrocknete ASP Kenntnisse ausgrab:

VBscript:
Code:
<%
pass = "affe"

sentpass = Request.Form("sent")
sentuser = Request.Form("sentuser")

if sentpass = "ok" then
       if user = sentuser then
          Response.Redirect("enter.asp")
       else
          Response.Redirect("http://ww..")
       end if
end if
%>
 

schiieech

Mitglied
supi, dankeschön!
hat klasse gefunzt!

hab jetz noch ein kleines problem:

ich habe eine user-passwort datei, die wie folgt aufgebaut ist:

user~~passwort
heini~~haus
uli~~auto

wie schaff ich es mit asp, dass wenn der user "heini" eingegeben wird, dass Passwort (in diesem Falle "haus") überprüft wird und der user dann auf die eigentliche seite kommt.
wenn der user einen falschen namen angibt, soll er wieder auf die anmelde-seite kommen.

hab da jetz schon ein bissl mit meinen php-kenntnissen gearbeitet, aber so richtig komm ich in asp da noch net klar... :(

kann mir da noch jemand nen tipp geben?

thnx, schiieech
 

Alexander Schuc

crazy-weasel
nabd,..

ich würd vorschlagen das du dies mit dem Dictionary-Object machst.. =)

Code:
DIM path, line, splLine, user, pwd

path = Server.MapPath("\pwd.txt")

user = Request.Form("user")
pwd = Request.Form("pwd")

SET FSO = Server.CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
SET objDir = Server.CreateObject("Scripting.Dictionary")
SET file = FSO.OpenTextFile(path)

while not file.AtEndOfStream

	line = file.ReadLine
	splLine = Split(line, "|")
	
	objDir.Add splLine(0), splLine(1)
	
	line = ""
	ERASE splLine
	
wend

if objDir.Exists(user) then
	
	if objDir.Item(user) = pwd then
	
		Response.Redirect("in.htm")
		
	else

		Response.Redirect("login.htm")
		
	end if

else

	Response.Redirect("login.htm")

end if
^^ sollte funzen,.. (nur die variablen ändern ;))

mfg,
crazy