Wie baue ich php Code in js Code ein?

rernanded

Erfahrenes Mitglied
Danke für den Tipp, mit regex hatte ich gerechnet.
Ich ziehe die php-Version vor. Und ich glaube ich brauche uksort.

"sorting strings by contained numbers" liefert auf google ein paar Ergebnisse, leider nicht brauchbar. Bisher.

MONI
 
Zuletzt bearbeitet:

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Ich mache die Sortierung doch bereits früher, also ohne das Formular abschicken zu müssen usw.
Das heißt, auf dem Server, bevor Du das Dokument auslieferst? Und Du möchtest die Eingabefelder sortieren, nicht wahr? In welcher Form liegen denn (auf dem Server) diese Strings mit Namen und Nummern vor?

Inzwischen hast Du dein Posting editiert, heißt das, dass das Problem gelöst ist?
 

rernanded

Erfahrenes Mitglied
Siehe meinen geänderten Post #11. Vorher/Früher zu sortieren geht doch nicht.
Das liegt aber nicht an den technischen Möglichkeiten, sondern an meinem Auftrag zur Umsetzung.
Also wie bisher geplant: Erst Formular absenden und dabei Sortierung per php und regex.
MONI
 

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Dann wäre es ja relativ einfach: Die Strings liegen als POST-Variablen vor, können in ein Array übertragen werden und dieses wird dann sortiert.
 

rernanded

Erfahrenes Mitglied
Ja genau.
Und ich denke per uksort könnte es gehen. Bei google hab ich auch mal gesucht nach:

sorting strings by contained numbers

sorting strings with a number inside

Denn ich habe in den strings nur am Ende nach dem letzten "/" eine Nummer(Zahl). Eine Umsetzung per php konnte ich noch nicht finden. Nur JAVA, C++ und py.

regex ist ja auch nicht gerade meine Stärke.

MONI
 
Zuletzt bearbeitet:

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Ich habe nicht gesucht sondern es selbst gemacht. So funktioniert es bei mir:
Code:
function getNr($str)
{
    preg_match('/\/(\d+)$/', $str, $matches);
    return intval($matches[1]);
}
var_dump($_POST['text-input']);
usort($_POST['text-input'], function ($a, $b) {
    return getNr($a) > getNr($b);
});
var_dump($_POST['text-input']);
Wobei ich die Eingabefelder als Array angelegt habe:
Code:
        <input type="text" name="text-input[]"
            value="beispielsfirma.beispielsabt/Achim_Mayer/berichtstatus/1234567890" />
        <input type="text" name="text-input[]"
            value="beispielsfirma.beispielsabt/Beate_Schubert/berichtstatus/908070" />
        <input type="text" name="text-input[]"
            value="beispielsfirma.beispielsabt/Achim_Mayer/berichtstatus/999123456" />
 

rernanded

Erfahrenes Mitglied
Ja, gute Idee. Probier ich aus. Sieht vielversprechend aus.
Die von Dir benutzte regex habe ich auch schon woanders gesehen.
MONI
 

Neue Beiträge