Anzeige

Werte aus den Zellen gezielt wählen und schreiben lassen


#41
Und ist es der Text "Wert" oder steht dort irgenwas?

Ansonsten reicht dieser Pattern: https://regex101.com/r/0FnMt1/1
Code:
\\(?:Status2verweis\.)?(\S+)
Der Wert besteht aus Buchstaben, Unterstrich und Zahlen. PC_2013_2017
Das ist immer gleich aufgebaut.
Nur das zu patternder Teil ist zunächst 1) "Eintrag: Command\Status2verweis.Wert" und danach wieder nur 2) "Eintrag: Command\Wert"

Das Problem liegt beim "\" der 1)
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#44
Vorher was es noch Status2verweis jetzt Verweis. Sorry. Du kommst jedesmal mit neuen Mustern und Texten obwohl ich dich danach gefragt habe.
Ja, der Pattern geht damit natürlich nicht. Die Patterns waren alle Massgeschneidert
Wir können auch noch 20 verschiedene Pattern generieren. Kein Problem. Das Chaos wird unendlich.

Code:
^Eintrag\: (?:Command\\|Value\\Verweis\.)?(.+)$
 
#45
Vorher was es noch Status2verweis jetzt Verweis. Sorry. Du kommst jedesmal mit neuen Mustern und Texten obwohl ich dich danach gefragt habe.
Ja, der Pattern geht damit natürlich nicht. Die Patterns waren alle Massgeschneidert
Wir können auch noch 20 verschiedene Pattern generieren. Kein Problem. Das Chaos wird unendlich.

Code:
^Eintrag\: (?:Command\\|Value\\Verweis\.)?(.+)$
Nein Nein Sorry. Das Problem lag ganz wo anders. Habe auch sofort mein Post gelöscht. War bisschen voreiligt
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#46
Anosnten gehen natürlich auch die folgenden Pattern
Code:
//Das Ende des Strings ab \ oder .
([^\.\\]+)$

//Das,Ende des String. Bestehend aus Buchstaben, Unterstrich und Zahlen. Wobei hier keine Sonderzeichen dabei sind(äöü)
(\w+)$
 
#47
Anosnten gehen natürlich auch die folgenden Pattern
Code:
//Das Ende des Strings ab \ oder .
([^\.\\]+)$

//Das,Ende des String. Bestehend aus Buchstaben, Unterstrich und Zahlen. Wobei hier keine Sonderzeichen dabei sind(äöü)
(\w+)$
Sorry erst jetzt gesehen. Danke dir! Kannst du mir vlt. paar Skripte vorschlagen, wo ich das Pattern anlernen kann. Ich werde bestimmt sehr oft extrahieren müssen.
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#48
Einerseits natürlich bei Microsoft: https://msdn.microsoft.com/en-us/library/1400241x(v=vs.84).aspx
Und dann als Sandbox: https://regex101.com
Vorosicht, regex101 hat keinen Dialekt für Access. Wenn man mit pcre testet einfach immer sicher sein, dass der Befehl auf der Microsoftseite aufgelistet ist.
Bei regex101 kannst du auch ein Script hineinkopieren. Rechts oben wird dir dann erläutert was die einzelnen Patterns bedeuten.

Viel Spass mit einer sehr mächtigen Sprache: Reguläre Ausdrücke (RegEx oder RegExp abgekürzt)
 
Anzeige
Anzeige