Welches 3D-Programm

JamJam

Grünschnabel
Hallo zusammen,
seit einiger Zeit interessiere ich mich für 3D-Programme, Modelling und<br> Animation. Das Problem ist nur die richtige Programmauswahl. Hierzu habe ich<br> mir bis jetzt 3 Applicationen ausgesuch, bei denen ich denke, dass sie<br> meinen Anforderungen entsprechen:<br>
1. Maya 5.0
2. 3D Studio Max
3. Cinema 4D

Für welche Software würdet ihr euch entscheiden. Hauptsächlich will ich<br> anfangen für Digital- und Printmedien zu Modulieren und Animieren. Bin aber<br> auch in den 3D Geschichten noch absolut unerfahren und ich möchte mir das<br> richtige Programm aneignen :rolleyes:

Gruß
JamJam
 

Robert Martinu

Erfahrenes Mitglied
Zu Maya gibts die kostenlose PLE, die ist zwar zum ernsthaften Arbeitn ungeeignet, aber du kannst dich mit dem Programm vertraut machen. Finanziell ist Maya Complete auch nicht uninteressant. (Eine deutsche Version gibts nicht, Englisch ist also Pflicht.)

Mit der C4D-Demo kann man sich auch einige Zeit beschäftigen (wenn man auch aufs Speichern verzichten muss).

Maya versucht, dir möglichst alles, was unter der Haube passiert, zugänglich zu machen; C4D beschränkt sich auf das, was die Entwickler für nötig halten, damit bleibt das Programm übersichtlicher. Welche Philosphie liegt dir eher?


Bei 3dsmax hast du zwangsweise das eine oder andere Plugin drinnen, das mitbezahlt werden will. Ich würd mir zuerst mal die andern beiden Programme anschauen und mich dann mit der MAX-Demo befassen, die ist nämlich auf 30 Tage beschränkt. Wenn du damit anfängst, dann geht die meiste Zeit in die Grundlagen, die in jedem Programm mehr oder weniger gleich sind, drauf.
 

chrysaor

Grünschnabel
Hi jamjam,
MAX und besonders MAYA mit Artisan sind toll, aber teuer. Von C4D gibt es bei MAXXON auf der website Version 6 kostenlos, mit allen Modulen zum Trainieren ! C4D ist wohl im Bereich rendern am problemlosesten ein zu stellen!
Personally finde ich BLENDER toll (http://www.blender3D.org): es ist kostenlos und wird von einer internationalen User-Gemeinde immer weiter entwickelt. DIe Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach Einschleifen der schort-keys unglaublich schnell im Vergleich zu den "Großen"! Besonders für Video, Animation und post-processing ist Blender sehr geeignet, kann neuerdings auch Audio-editing!
Viel Spass mit whatever,
chr
 

hanfhope

Mitglied
Im Grunde ist es egal! Wenn ich mir eine aussuchen könnte würde ich aber Maya nehmen, oder Softimage XSI, das steht aber nicht auf deinem Wunschzettel.


Ich möchte gern Auto fahren welches soll ich kaufen?

Mercedes
BMW
Audi

ANSICHTSSACHE
 

HighCut

Grünschnabel
Wie wäre es denn mit LightWave. Ich halte es auch für ein sehr gutes 3D Programm! Und, es bringt von Haus aus viele sehr gute PlugIns mit sich!

Gruß,

Nikolaus