Web User Control Eigenschaften im Property Window

Nikon the Third

Erfahrenes Mitglied
Hallo.

Ich habe mir heute meinen eigenen grafischen Button gestaltet.
Das sieht folgendermaßen aus:

Code:
<%@ Control Language="C#" AutoEventWireup="true" CodeFile="GreyButton.ascx.cs" Inherits="GreyButton" %>
<table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0">
 <tr>
  <td width="12px" height="26px" id="tdLeft" style="background-image:url(../images/button/leftPart_0.gif); background-repeat:no-repeat;">
   &nbsp;
  </td>
  <td height="26px" id="tdMid" style="background-image:url(../images/button/midPart_0.gif); background-position:left top; background-repeat:repeat-x; text-align:center; vertical-align:middle;">
   <asp:Label ID="lblCaption" runat="server"></asp:Label>
  </td>
  <td width="12px" height="26px" id="tdRight" style="background-image:url(../images/button/rightPart_0.gif); background-repeat:no-repeat;">
   &nbsp;
  </td>
 </tr>
</table>

Soweit zum HTML Teil...

Code:
public partial class GreyButton : System.Web.UI.UserControl
{
    public string Text
    {
        get
        {
            return lblCaption.Text;
        }
        set
        {
            lblCaption.Text = value;
        }
    }
}

Nun möchte ich es jedoch erreichen, dass, wenn ich den Button in meine Asp.Net Webform ziehe und ich darauf klicke, er mir im PropertyWindow die Eigenschaft "Text" zum Verändern zur Verfügung stellt.

Ich habe folgende Attribute gefunden:

DesignTimeVisibleAttribute
WebBrowsableAttribute
WebDescriptionAttribute
WebDisplayNameAttribute

Ich habe jedoch nicht die leiseste Ahnung, warum ich alle von denen verwenden kann und es sich im Designer trotzdem nichts ändert...
Bestimmt habe ich etwas vergessen ;) wie immer....
Bitte um Aufklärung.

Danke schon mal im Voraus.
 

chironex

Erfahrenes Mitglied
Schau Dir vielleicht auch mal WebControl statt UserControl an. Ich verwende die ganz gerne, weil sich die fein in den Designer integrieren lassen (werden zur Designtime gerendert und zeigen auch ihre Properties in der Eigenschaftenleiste). Dafür hast Du ein bissl mehr Arbeit mit dem ausprogrammieren.
 

Neue Beiträge