Wacom Intuos3 Kabel

ElFunghi

Erfahrenes Mitglied
Moin,
mir ist da vor kurzem ein "Mißgeschick" passiert und unser Karnickel hat das USB Kabel meines Intuos3 Tablets durchgefressen..*F....K*
Naja ich habe das kaputte Teilstück rausgeschnitten, die Kabel wieder zusammengelötet und mit Isoband verklebt (hatte leider keinen Schrumpfschlauch zur Hand).
Nur gefällt mir das so nicht, und ich befürchte das auf kurz oder lang die Löstellen brechen werden.
Das Problem ist einfach das das Kabel an dem Teil kein stinknormales USB Verbindungskabel ist, sondern im Gerät auf der Platine angeschlossen ist.
Alles soweit ja kein Thema...nur das Problem ist das ich nirgendwo solch ein Kabel , geschweigedenn solch einen Stecker finde...
Es ist ein kleiner weisser 5-pol Stecker und wird Angeschlossen wie die Stromstecker der PC Komponenten. Nur halt eben ne ganze Numemr kleiner..
Ich schätze ihr wisst was ich meine, wollte eigentlich ein Bild mit dabei tun hab aber vergessen eins zu machen und auch keine Lust das Teil jetzt nochmal auseinander zu bauen.
Google findet solch einen Stecker irgendwie auch nicht...
Naja ich bräuchte eine Anlaufstelle wo ich solch ein Kabel, oder zumindest so einen Stecker bekomme.
Den Support von Wacom hab ich natürlich auch schon um Rat gefragt aber die wollen Das Kabel nicht rausrücken..keine Ahnung wieso, meinten ich solle das Teil einschicken. Aber kann mir schon vorstellen was das wieder kostet..nene!

Ich hoffe jemand hat ne Idee :(

Gruß
Funghi
 

bannski

Grünschnabel
hallo Funghi!
ist ja schon ein paar Jährchen her dass du dieses Kabelproblem gepostet hast....aber vielleicht gibts dich ja noch und du kannst mir weiterhelfen?
nun ja mir ist grad was ähnliches passiert nur dass ich einfach mit meinem Schreibtischstuhl über das Kabel vom Intuos3 gefahren bin da hat sich das in den Rollen verheddert und ist gerissen....wollte mal fragen ob und wie du das kabel/ersetzen bzw. reparieren konntest?
wäre dir sehr dankbar über antwort...
grüße bannski
 

ElFunghi

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ja mich gibts noch. Ein paar Jährchen älter aber das Intuos3 habe ich immernoch ;)

Ein paar Wochen nachdem ich das Kabel notdürftig gelötet hatte gab's im WACOM-Shop das USB Kabel als Ersatzteil zu kaufen. War recht teuer, ich glaube an die 30€.

Ich habe eben leider vergebens im Shop und im Internet nach diesem Kabel gesucht. Scheinbar bieten sie es nicht mehr an.

An deiner Stelle würde ich bei Wacom mal anrufen, und fragen ob sie dir so eins zuschicken können.

Wenn du noch eins bekommen kannst, dann musst du das Tablet aufschrauben, auseinanderbauen und das Kabel einfach austauschen. Ist normalerweise kein großer Akt.

Gruß