Vorraussetzungen prüfen

nguest

Grünschnabel
Hallo ich bin neu hier,
ich programmiere grade ein programm in Java und wollte am anfang meines Programmes eine Abfrage machen ob :
- Windows 7 oder neuer
- neuste Java Version
- genug speicherplatz und
- z.Bsp. ein bestimmtes Programm wie Word,
auf dem PC vorhanden ist!

Ich hab lange im Internet gesucht und nicht wirklich was gefunden, vielleicht kann mir ja mal jemand einen Tip geben wie man das mit Java programmiert...

Schoneinmal vielen Dank
 

sheel

I love Asm
Hi und Willkommen bei tutorials.de,

Betriebssystem:
Schau dir
Java:
System.getProperty("os.name")
und
Java:
System.getProperty("os.version")
an.

Javaversion:
Java:
System.getProperty("java.version")

Speicher: Welcher? RAM/Festplatte/...?

Word: Hmm...mal schauen...

(Zur PN: Ist doch kein Problem, so eine Verschiebung ist in ein paar Sekunden gemacht).

Gruß
 

nguest

Grünschnabel
Wow erstma danke für die superschnelle Antwort, die sachen werde ich gleich ma testen :)

Zum Speicherplatz.. ich mein beider sowohl Festplatte als auch Memory..sry das ich es vergessen hab dazuzuschreiben...

Zu Word: muss nicht word sein sondern halt irgend ein belibiges programm

Nochmal Danke
 

sheel

I love Asm
Festplatte:
http://docs.oracle.com/javase/6/docs/api/java/io/File.html#getTotalSpace()
und
http://docs.oracle.com/javase/6/docs/api/java/io/File.html#getUsableSpace()

RAM: Ist nicht bei jeder JavaVM möglich.
Vielleicht funktioniert
Java:
long memorySize = 0;
try {
    memorySize = ((com.sun.management.OperatingSystemMXBean) ManagementFactory
        .getOperatingSystemMXBean()).getTotalPhysicalMemorySize();
} catch (Exception e) {
    //Fehler
}
Oder man verwendet etwas C/C++ etc.,
damit ist das Programm dann aber nicht mehr betriebssystemunabhängig.


Installierte Programme:
Das Problem ist, dass ein installiertes Programm nicht immer im gleichen Pfad zu finden ist.
Und je nach Programm gibts verschiedene Möglichkeiten, wie man eine Installation prüft.
Unter Windows würde vieles mit Registryzugriff gehen, das braucht aber auch Nicht-Java-Sachen:
In Folge geht auch die Betriebssystemunabhängigkeit drauf.

Man könnte zwar die Festplatte einfach nach "Winword.exe" (etc.) durchsuchen, aber:
a) dauert das vergleichsweise lang.
b) kann auch eine andere Datei so heißen, obwohl es kein Word ist.
...
 

nguest

Grünschnabel
oki supi danke das mit der .exe ist ganz guter tip und für mein Programm reicht das aus ;)
Das mit der Festplatte und Memory versuch ich gleich ma und noch eine kurze frage hab das oben ausprobiert und hat supi geklapp aber wenn ich jetzt generell prüfen will ob überhaut Java vorhanden ist was schreib ich dann? vll sowas wie java.enabled oder sowas?
Danke schonma
 

sheel

I love Asm
Wenn Java gar nicht vorhanden ist kannst du das ganze Javaprogramm nicht starten.
Daher ist es überflüssig, so eine Überprüfung einzubauen.

Bitte die Netiquette, Punkt 15, beachten.