von Premiere nach After Effects


mailfor

Mitglied
Hallo!

Ich habe folgendes Problem und hoffe es kann mir jemand helfen...

Ich habe in Premiere aus ein paar Tiff Sequenzen ein Video geschnitten, nun will ich dieses Video exportieren und in After Effects nachbearbeiten. Ich exportiere also den Film und imortiere ihn in AF alles schön und gut, aber jetzt kommts:

Wenn ich den Film im Projektfenster von AF doppelklicke öffnet er sich in einem eigenen Fenster und ich kann ihn in sehr guter Qualität abspielen, wenn ich ihn aber in einer Komposition öffne(z.b. drag&drop auf das "Kompoition erstellen" Symbol), ist die Qualität echt schlecht und ich habe lauter Treppeneffekte.

Hab schon alle möglichen Einstellungen probiert aber es änder sich nicht wirklich was, auch beim rausrendern in bester Qualität und ohne Kompression, bleibt die schlechte Qualität...

Hat da jemand eine Idee was ich da machen könnte?

thx...

mfg
Michael
 

27b-6

Erfahrenes Mitglied
Moin!

Was für ein Dateiformat hast Du für den Export benutzt?
Hast Du wirklich alles auf beste Qualität gesetzt?
Hast Du eventuell einen Film mit Halbbildern ausgegeben und in AFX nicht interpoliert?
Ein Screenshot wäre nicht schlecht.

Bis denne dann!
 

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.361
Beiträge
1.558.639
Mitglieder
187.834
Neuestes Mitglied
jordanx0206