von Long zu Byte

Bugman

Grünschnabel
Hi!
Durch meinen Algorithmus ist gewährleistet, dass eine Variable des Typs long am Ende einen Wert zwischen 0 und 9 annimmt. Jetzt würde ich diesen Wert gerne einem Eintrag meines byte-Arrays zuweisen. Der Compiler wirft aber aus "possible loss of precision"... Kann man dem (Compiler) nicht irgendwie mitteilen, dass die Warnung zwar gut gemeint, aber unnötig ist?
Gibt es sonst einen Weg, dieses Problem zu lösen, ohne gleich einen komplett neuen Algorithmus zu erstellen?

MfG Bugman
 

j2se

Erfahrenes Mitglied
Bei einem Cast geht der Compiler davon aus, dass der Programmierer weiss, was er tut, deshalb meckert der Compiler auch nicht. Ich hoffe, das trifft auch zu!