[Visual c++ 6.0] Zwei eingegebene Texte ausgeben

tk09

Grünschnabel
Hallo,
ich arbeite erst sein ein ca. 1ner wochen mit Visual C++ und kenne mich deswegen noch nicht so gut damit aus.
Mein Problem ist folgendes: ich habe insgesamt 3 Eingabefelder vom Typ CString. wenn ich in die 2 Felder etwas reinschreibe (Wörter und Zahlen) soll das im dritten Feld ausgegeben werden. Was ich nicht hinbekomme :(

Ich hab da noch eine Frage, sind die Eingabefelder limitiert? Wenn ja was soll ich sonst nehmen um sehr viele zeichen auszugeben?

MFG
Chris
 

MCoder

Erfahrenes Mitglied
Hallo Chris,

etwas präziser solltest du schon werden. Text-Eingabefelder der MFC sind zunächst erstmal CEdit-Controls, die man an einen CString-Member der Dialogklasse binden kann. Hast du das gemacht?
Wenn ja, musst du nach der Eingabe zunächst "UpdateData(TRUE);" ausführen, damit die Eingaben in die CString-Variablen übertragen werden.

Wie sollen die Eingaben im dritten Feld ausgegeben werden? Sollen Sie einfach nur immer angehängt werden? Dann kannst du eine Zuweisung "+=" zur dritten CString-Variablen verwenden. Danach muss "UpdateData(FALSE);" aufgerufen werden, damit das Textfeld aktualisiert wird.

Textfelder (CEdit bzw. das dabei verwendete Windows-Textcontrol) sind auf 32767 Zeichen limitiert. Willst du mehr anzeigen, müsstest du eine RichTextBox (CRichEditCtrl) verwenden.

Gruß
MCoder