Verbindung zur Oracle-Datenbank ohne einen OracleProvider

Plumpsi

Mitglied
Hallo,

ich habe eine Verbindung zu einer Oracle-Datenbank mit C# erstellt. Das ODP.NET habe ich mir fuer meinen Entwicklungsrechner runtergeladen. Dann funktioniert die Verbindung auch einwandfrei.
Wenn ich es jetzt aber auf andere Rechner teste, der keinen Oracle-Provider hat, klappt die Verbindung nicht. Gibt es eine Moeglichkeit einen Verbindung ohne dem OracleProvider herzustellen? Es wird davon ausgegangen, dass auf den Client-Rechnern nix installiert werden darf.
 

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
Hi

Auf deinem Client muss der OracleDataProvider und noch einige weitere Clientkomponenten von Oracle installiert werden.
der Oracle Client ist zum Betrieb notwendig, er "handled" die Kommunikation mit dem Server.
Da auf dem Client die Datanbankinstanzen nicht bekannt sind, musst du auf dem Client diese bekannt machen (am einfachsten mit dem NetManager). Der OracleDataProvider (oder auch OleDB Treiber, ODBC Treiber, ...) greifen nur auf die lokalen Daten zu.