vektorielle Umsetzung Auto und Bewegung

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Nun, ich halte es für einen grandiosen Einstieg in Spielephysics, wenn man ein Auto "richtig" bewegen kann.. Vor Jahren hab ich mir Gedanken gemacht, bin aber zu keinem verwertbaren Ergebnis gekommen, auf dem Papier wohlgemerkt. Nun dachte ich mir, ich mache daraus ne öffentliche Frage, um die Sache mal verdaut zu haben.

Wie simuliert man ein Auto auf dem Spielfeld?
Hier noch die Zeichnung, die -denke ich- alle wichtigen Variablen innehat.
auto_vektoriell.gif

mfg chmee
 
Hallo chmee,

das universell optimale Simulationsmodell gibt es nicht, es kommt immer ganz auf deine Ansprüche an und was du genau simulieren willst. Deine Zeichnung entspricht jedenfalls nicht der Mechanik eines modernen PKWs, da diese über eine Achsschenkel-Lenkung gesteuert werden (während du eine Schwenkachs-Lenkung skizziert hast).

Für eine halbwegs realistische Simulation wirst du aber nicht um Starrkörperdynamik (engl. rigid body dynamics) herum kommen. Eine Ausarbeitung dazu findest du z.B. hier: http://www.gamedev.net/topic/470497-2d-car-physics-tutorial/

Grüße,
Matthias
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Matthias :) Danke. Ja, ganz richtig. Es ist keine Full-Sim, sondern eine simple Annäherung, die man auch für 2D-Spiele benutzen könnte, so dass man ein "Sprite" mit jener Umsetzung bewegen könnte.. Tiefergehende Erklärungen hab ich auch schon gefunden. Im Endeffekt würde ich genau dies für eine JS-HTML5-Canvas-Idee nutzen wollen.

mfg chmee