VBA-Code für Dateiname beim Speichern teilweise vorgegeben,teilweise Inputbox

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Hier mal quick and dirty
Click auf die Schaltfläche, und tippe was in das textfeld. Du kannst beobachten, wie sich der Text oben ändert.
 

Anhänge

  • Mappe1.zip
    24,3 KB · Aufrufe: 1

Pr3d4tor

Mitglied
Besten Dank.

Hilft mir um einiges weiter und verschafft mir ein besseres Verständnis.
Hab deine quick and dirty Sub auch schon zerlegt und in meine Eingebunden.

Ich bekomms allerdings nicht Hin das "SaveAs" den erstellten Namen annimmt.
Naja am WE nochmal ein wenig bei Google suchen..
 

Pr3d4tor

Mitglied
Joa kein Stress wa ;-)

Zum einen bin ich fürr wirklich jede Hilfe dankbar und zum anderen fummel ich nun schon länger an dem Projekt rum. Und so kann ich am We versuchen selbst der Lösung näher zu kommen.
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Existiert der Pfad "C:\Users\Public\cda\cup\vF\BDV"?
Ich glaube mich daran zu erinnern, dass SaveAs fehlschlägt, wenn der Pfad nicht existiert
 

Pr3d4tor

Mitglied
Moin,

ja den Pfad gibt es.
Es lag an einer mehrfach Definition.

Hab "Public endName As String" aus dem normalen Modul rusgenommen, seitdem gehts.

Ich hab allerdings im Moment ein größeres Problem.
Die durch mein Makro erstellte CSV Datei wird anschließend in einer anderen Excel Mappe/Anwendung
importiert, die Daten verarbeitet und in ein Programm "exportiert".

Wenn ich jetzt meine Mappe mit den Makros offen habe und parallel dazu noch die andere Mappe geöffnet ist kommt es zu .... öhhhhh, glaub Laufzeitfehler 1000 irgendwas (1004 oder so).
Getrennt läuft das ganze aber sobald beide geöffnet sind kommen die sich irgendwie in die Queree.

Suche gerade nach ner Lösung und spiele schon mit dem Gedanken, mich mal in die Erstellung eines Add in einzulesen in der Hoffnung dass das mein Problem löst.

Hast damit zufällig schon Erfahrungen gemacht?
Also mit dem Erstellen eines Add In oder besser noch wie ich aus meiner bestehenden Mappe ein lauffähiges Add In machen kann....


VG
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Uff, sorry. Keine Erfahrung mit AddIns.
Und das einzige an was ich denken kann was dein Problem ist, ist dass sich irgendwelche ActiveWorksheet oder sowas sich gegenseitig ins Gehege kommen.

Ich benutze seit Jahren kein ActiveIrgendwas, sondern immer nur DieseArbeitsmappe (bzw. ich nutze die englischen Begriffe "ThisWorkbook" etc.)
 

Pr3d4tor

Mitglied
Hmmm,

kann ja mal schauen ob ich das Umgestellt bekomme auf ThisWorkbook und wie es sich dann verhält.
Oder Alternativ mal Versuchen einfach ein das ganze beim öffnen in ein neues "Sheet" zu kopieren bzw. die Zeilen zu kopieren, nur das neue "Sheet" zu speichern und anschließenden das Blatt zu leeren.