Variable springt raus im return und ist NULL

Fonex47

Mitglied
Vielleicht erklärst du noch einmal, was du von dieser Funktion genau erwartest. So ganz werde ich aus der Beschreibung nämlich nicht schlau,

Ich möchte das er den Namen ( Ich ) oder vom empfänger der Name ( User2) nur am anfang der nachricht einmal angezeigt wird.

So soll es aussehen:
Ich:
Wie geht es dir ?
Was hast du heute so gemacht?

User2:
Hey bin da!
Sorry...
Ich:
Ah ok!
Freut mich
Wo warst du denn?


Momentan sieht es so aus:
Ich:
Wie geht es dir ?
Ich:
Was hast du heute so gemacht?
Ich:
Wo warst du gestern?

User2:
Warte mal!
 

m.scatello

Erfahrenes Mitglied
Wie geht es dir ?
Was hast du heute so gemacht?
Dafür wird die Funktion 2x aufgerufen, richtig? Woher soll die Funktion wissen, dass User 1 zum zweiten mal die Funktion aufruft und User 2 nicht dazwischen geraten ist? Das wirst du so nicht hinbekommen.

Wie man das am Besten lösen kann, kann ich dir nicht sagen, weil mir die ganzen Zusammenhänge fehlen.
 

Fonex47

Mitglied
Dafür wird die Funktion 2x aufgerufen, richtig? Woher soll die Funktion wissen, dass User 1 zum zweiten mal die Funktion aufruft und User 2 nicht dazwischen geraten ist? Das wirst du so nicht hinbekommen.

Wie man das am Besten lösen kann, kann ich dir nicht sagen, weil mir die ganzen Zusammenhänge fehlen.

Ja also da ist ja eine variable die "$hunter" heißt und "$hunter" ist der absender und alles was nicht "$hunter" ist kommt beim letzten else raus und ist der empfänger. Naja weiß auch nicht mehr weiter habe echt viel rum getestet...
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
ich würd Dir raten alle Paramter am Anfang als Variable zu definieren.
Das lässt sich dann leichter lesen und auch muss PHP nicht immer die Arrays durchgehen.
Und ich hab das doofe Gefühl das Deine Funktion nicht abstrahiert genug ist damit das ganze wirklich Sinn macht.
Ich würde die Funktion bei jedem neuen Text ausführen wo dann auch jeweils der Username mit ausgegeben werden soll. Also mit einem Loop solange über die Texte iterieren bis irgendein Wert kommt das jemand auf einen Text geantwortet hat. Dann Return und die Funktion neu ausführen für den zweiten User.
Also ich würde den Text beim absenden jeweils irgendwo speichern, normalerweise in einer DB oder einer Textdatei, mit entsprechenden Sicherheitschecks.

Grüße
 

Neue Beiträge