1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Variable in Echo ausgabe einer If anweisung - richtige Schreibweise

Dieses Thema im Forum "PHP" wurde erstellt von klausi89, 9. Oktober 2016.

  1. klausi89

    klausi89 Grünschnabel

    Hallo ich habe da irgendwie ein Problem mit der Schreibweise .... ich möchte im echo Befehl einer If anweisung eine Variable ausgeben nur irgendwie hebt das Zeichen ?> innerhalb des echo
    den PHP Code schon auf...wie kann man das denn umgehen.

    PHP:
    1.      <?php
    2.          if($JumpTo == 'on'){
    3.      echo '<nav id="nav"><a onclick="jumpTo()" href ="#" class="btnj"><?php echo $btnjumpTo; ?></a></nav>';
    4.      }
    5.  
    6.      ?>
    hinter echo $btnjumpTo; ?> wird PHP schon aufgehoben....wo liegt denn da mein Fehler !

    Danke schonmal
     
  2. klausi89

    klausi89 Grünschnabel

    PHP:
    1. ' .$btnjumpTo. '
    ich depp.......schon gefunden :)
     
  3. sheel

    sheel I love Asm Administrator

    Was auch möglich wäre:
    PHP:
    1. <?php
    2. if($JumpTo == 'on') {
    3. ?>
    4. <nav id="nav"><a onclick="jumpTo()" href ="#" class="btnj"><?php echo $btnjumpTo; ?></a></nav>
    5. <?php
    6. }
    7. ?>
     
  4. Chailin

    Chailin Grünschnabel

    Genau, das was du da machst nennt sich dann Verkettung. Diese findet mit dem Verkettungsoperator statt, bei PHP ist das einfach der Punkt.

    Das funktioniert mit allen Strings und Daten, welche sich zu Strings konvertieren lassen wie zum Beispiel Zahlen.
    PHP:
    1. $partOne = "Hello ";
    2. $partTwo = "World!";
    3.  
    4. $text = $partOne . $partTwo;
    5.  
    6. print $text;  // Hello World!
    7.  
    8. $numberOne = 5;
    9. $numberTwo = 3;
    10.  
    11. $calculation = $numberOne . " + " . $numberTwo;
    12. $result = $numberOne + $numberTwo;
    13.  
    14. print $calculation . " = " . $result; // 5 + 3 = 8
    Wenn du mit doppelten Anführungszeichen arbeitest, kannst du String-Variablen aber auch einfach so einfügen:
    PHP:
    1. print "$numberOne + $numberTwo = $result"; // 5 + 3 = 8
    Falls du Rechenoperationen in Verkettung nutzen willst, brauchst du häufig Klammern:
    PHP:
    1. print "$numberOne + $numberTwo = " . $numberOne + $numberTwo; // 8
    2. print "$numberOne + $numberTwo = " . ($numberOne + $numberTwo); // 5 + 3 = 8
    Das sind fürs Erste die Wichtigsten Regeln.
     
Die Seite wird geladen...