Validierung Fehler...

fawad

www.linkinfo.at
Hallo!

Beim Validieren meine webseite http://validator.w3.org/check?uri=h...Inline&group=0&user-agent=W3C_Validator/1.654
kommt folgende Meldung: Sorry! This document can not be checked.
on line 18 ist keine utf-8 wort

es ist aber... was meint er damit und was soll ich ändern on line 18 ist alles Ok
HTML:
<meta name="DC.Description" content="Wir sind ein Webdesign – Graphikdesign Printdesign und Webpromotion-Suchmaschinenoptimierung Agentur aus Wien">
 

Sven Mintel

Mitglied
Dieser Bindestrich zwischen Webdesign und Graphikdesign...der dürfte dem Validator nicht schmecken.
HTML-Tidy erkennt es als Zeichen 150 aus dem Win1252-Zeichensatz.
 
M

Maik

Hi,

für genau diesen Fall hab ich dir heute Morgen zwei Themen empfohlen, die dir hier weiterhelfen, um das <embed>-Element aus dem HTML-Code zu entfernen, da es kein offizieller Bestandteil der W3C-Spezifikation ist, und somit invaliden Code erzeugt.

Dein neu gestartetes Thema hefte ich hier mal an, geht ja schließlich noch immer um die eingangs genannte Seite.

mfg Maik
 
B

ByeBye 154279

Hi,

wäre schon, wenn du die SHift Taste mal loslässt....

Wenn es sich um den Bindestrich handelt, dann musst du mal nach "HTML Bindestrich Code" googlen;
dann bekommst du verschiedene HTML Codes, die den Bindestrich "beschreiben"

bo
 
M

Maik

Wenn es sich um den Bindestrich handelt, dann musst du mal nach "HTML Bindestrich Code" googlen;
dann bekommst du verschiedene HTML Codes, die den Bindestrich "beschreiben"
Nee nee, wir sind schon ein paar Zeilen weiter im HTML-Code vorgerückt, worin der Validator nun das <embed>-Element aus o.g. Grund bemängelt.

mfg Maik
 
M

Maik

KANN MIR BITTE JEMAND SAGEN WIE ICH DIE CODE AUCH ANDERS FORMULIEREN SOLL, DAMIT NICHT ALS FEHLER BEZEICHNET?
Schreib die betroffene Zeile so um (hier für das erste Video):
HTML:
<object width="415" height="295">
        <param name="src" value="./videos/suchmaschinenoptimierung.mp4">
        <param name="controller" value="true">
        <object type="video/mpeg" data="./videos/suchmaschinenoptimierung.mp4" width="415" height="295" class="mov">
                <param name="controller" value="true">
                Error text.
        </object>
</object>
Und als Ergänzung nimmst du diese CSS-Regeln im Stylesheet auf:
CSS:
/* hides the second object from all versions of IE */
* html object.mov {
    display: none;
}

/* displays the second object in all versions of IE apart from 5 on PC */
* html object.mov/**/ {
    display: inline;
}

/* hides the second object from all versions of IE >= 5.5 */
* html object.mov {
    display/**/: none;
}


mfg Maik
 

fawad

www.linkinfo.at
VIELEN DANK.

Es sind noch zwei Fehler...
http://validator.w3.org/check?uri=h...(detect+automatically)&doctype=Inline&group=0

http://validator.de.selfhtml.org/validate/?uri=http://www.nemani.at/

Schreib die betroffene Zeile so um (hier für das erste Video):
HTML:
<object width="415" height="295">
        <param name="src" value="./videos/suchmaschinenoptimierung.mp4">
        <param name="controller" value="true">
        <object type="video/mpeg" data="./videos/suchmaschinenoptimierung.mp4" width="415" height="295" class="mov">
                <param name="controller" value="true">
                Error text.
        </object>
</object>
Und als Ergänzung nimmst du diese CSS-Regeln im Stylesheet auf:
CSS:
/* hides the second object from all versions of IE */
* html object.mov {
    display: none;
}

/* displays the second object in all versions of IE apart from 5 on PC */
* html object.mov/**/ {
    display: inline;
}

/* hides the second object from all versions of IE >= 5.5 */
* html object.mov {
    display/**/: none;
}


mfg Maik
 

Neue Beiträge