USB Gerät - Daten lesen bzw. ansteuern

ruNN0r

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe ein Multimeter welches man über USB mit dem PC verbinden kann. Ein Programm auf dem PC ließt die Daten aus und loggt diese mit. Mir ist das Programm welches mitgeliefert wurde jedoch zu einfach und bietet nicht genug Funktionen. Daher möchte ich selber eines schreiben. Problem dabei ist jedoch, wie steuer ich USB-Port an und wie lese ich die Daten?

Meines erachtens, gibt es keinen Kommunikationsweg von dem PC zu dem Multimeter sondern nur umgekehrt. Das Multimeter sendet die Daten per Optokoppler an eine kleine platine die macht dort einen USB Port draus und leitet die Daten weiter. Ich möchte also nur die Daten auslesen. Windows erkennt den Treiber automatisch, daher hoffe ich, dass ich in richtung Treiber nichts machen muss und ähnlich wie bei RS232 oder beim Netzwerk die Daten einfach abgreifen kann und später selber auswerken kann.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke!
 

ruNN0r

Erfahrenes Mitglied
hi, danke für eine Antwort.
Es ist das UT61B.
Es sieht wie folgt aus:
http://img.alibaba.com/photo/344555793/Digital_Multimeter_UNI_T_UT61B.jpg
die Software sieht so aus:
http://www.pinsonne-elektronik.de/media/images/ut61b-s2.gif
Das kabel sieht wie folgt aus:
http://www.pinsonne-elektronik.de/media/images/ut-d02l.jpg

Ok, Bilder sagen nicht viel, ist auch nur um einen Eindruck zu bekommen. Das Kabel ist bei mir jedoch kein RS232 sondern ein USB kabel. Ich könnte mir das RS232 nachkaufen, aber dann brauch ich auch einen adapter usw... also will ich es rein softwaretechnisch lösen. In der kleinen weißen box dort verbirgt sich ledigtlich eine Fotodiode und der Chip darin wandelt das ganze (denke ich) in ein USB signal um und fertig. Das möchte ich auswerten. Ich wüsste nicht dass es irgendwelche Libs gibt, zumendest bin ich nicht fündig geworden (nicht zum USB-Part). Ich schau mir deine Links mal an, vielleicht ist das ja was das ich nutzen kann ;)
 

ruNN0r

Erfahrenes Mitglied
dank dir veeman, aber das stimmt nicht ganz. Es gibt 2 verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Der eine hat einen Optokoppler mit einem MAX232 chip drin soweit ich weiß. Dieser kommt auch an deinen COM Port vom PC. Und dann gibt es den noch mal mit USB... der simuliert aber keinen RS232 sondern ist ein "richtiger" USB. Leider. Schöner wäre es wenn eine art RS232 konverter wäre. Dann könnte ich den einfach ansteuern. Ich habe aber nur 1x COM bei mir auf dem Board und der wird erkannt. Ich habe keinen anderen. Auch die Software macht beim Connecten unterschiede. Ich muss per USB Connecten.
 

veeman

Mitglied
Hmm das ist schlecht, evtl. kannst du das Teil mit libusb auslesen. Hab die Bibliothek jedoch selber noch nie verwendet.
 

ruNN0r

Erfahrenes Mitglied
Leider scheind es keine möglichkeit diesbezüglich zu geben... Habe es nun lange versucht und bekomme einfach keine Verbindung zu dem Gerät. Ich danke jedoch für eure hilfe und werde mir wohl eine RS232 Version des Kabels besorgen.