Umstieg von ISDN auf DSL (benötigte Hardware)

Trymon

Mitglied
Ich werde einfach vorschlagen einen Router zu kaufen. Das dürfte den geringsten Aufwand verursachen. Ich gebe es zu ich bin zu faul da noch etwas umzustellen. ;)
@Socke: Ja die Firewall hat einen eingang für RJ45-Stecker. So kommt auch der aktuelle Router rein. Die Firma hat knapp über 100 Rechner. Wir haben zwar ein schönes Glasfaser Backbone aber eine ISDN Internetleitung. ;) Und das nur weil der Chef zu geizig ist eine Standleitung zu bezahlen.
 

Moartel

Erfahrenes Mitglied
Wird wohl das beste sein.
Ich frage mich nur warum du nicht zuerst hier gefragt hast was besser ist und danach gekauft hast? Das Geld für das Modem ist jetzt zum Fenster rausgeworfen.
Sollte das eine Fritz!Card DSL sein darfst du mir die schicken. Ich übernehme auch die Versandkosten ;) Du hast jetzt eh keine Verwendung mehr dafür :)
 

Trymon

Mitglied
Ganz einfach weil ich einmal eine Mail hatte das ich sofort DSL bestellen soll, da verfügbar. Ich habe nicht drann gedacht ob es überhaupt mit dem Modem klappt. Das Modem ist ein Teledat 300 also nix Fritz. ;)
 

Neue Beiträge