UEC Ikarus


TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Allen ein dickes Hallo,

heute poste ich an dieser Stelle das Erste mal. Mit im Gepäck mein aktuelles Projekt: die UEC Ikarus (United Earth Confederation; war so ein spontaner Einfall ;)).

Ikarus Szene 1.jpg
Ikarus Szene 2.jpg
Ikarus Front+Heck+Links.jpg
Ikarus Oben+Unten.jpg

Am Heck habe ich während ich die Bilder gemacht habe, noch einen Fehler entdeckt. Die 4 Hangars und die 5 Triebwerke sind noch völlig leere Hohlräume und eine Brücke fehlt auch noch, auch wenn ich dafür schon eine Idee habe.

Am meisten stört mich aber immernoch, dass der Bug des Schiffes noch verdammt kahl aussieht. Mit will da aber so recht nichts einfallen. Der Schriftzug gefällt mir auch noch nicht, genau wie die Textur.

Und nun noch zu dem Namen. Wie dem einen oder anderen bekannt sein dürfte, ist Ikarus abgestürzt. ABER Daedalus ist schon durch Stargate vergeben, wäre also einfallslos, und Hermes klingt sch****. Und da es die schnellste Schiffklasse meiner zukünftigen Flotte ist, muss es ein derartiger Name sein.

MfG, TOMahawk

P.S. Wie zum Henker bekomme ich die Bilder auf die volle größe?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Das Design an sich hat was, aber die Texturen find ich zu grob und langweilig. Die Schrift vorne solltest du als Textur machen, denn so ist das viel zu dick! Vllt bisschen mehr Details rein und dann passt das schon..: ;)

LG AP
 

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Naja, im Prinzip hast du nur noch mal wiederholt, was ich schon aufgeführt hatte. Wie gesagt, die Textur ist momentan mein größtes Problem. Und die Schrift war fürs erste eigentlich nur eine Notlösung.

Für das hintere Viertel des Bugs hab ich zumindest schon mal eine Idee im Kopf.

Ach ja, wenn jemand einen Shader kennt, mit dem man solche typischen Metallplatten simulieren kann, wäre ich demjenigen sehr dankbar. Ich hab zwar einen gefunden, der allerdings nicht mit C4D 10 funtioniert.

MfG, TOMahawk
 

Yakul

Erfahrenes Mitglied
Die Bilder kriegst du groß, indem du sie einfach per Dateianhang (weiter unten; beim editieren vorher auf "erweitert" gehen) reinlädst und nicht per URL.

Das Schiff find ich von der groben Form her schon toll. Wie gesagt, Texturen wirken etwas grob, aber das mag daran liegen, dass einfach die Details fehlen! Es sieht imo halt wirklich nur nach Grundform aus, keine Luken, keine Hangars, keine Waffen, etc. pp. Du weißt schon, was ich meine ;) Wenn davon noch ein bisschen dazu kommen würde, dann wäre das schön wesentlich ansprechender, finde ich!

edit: btw... Details an Raumschiffen sollten immer per Modelling und niemals per Textur gelöst werden, wenn möglich... Sieht einfach wesentlich geiler aus! ^^
 

Gewürzwiesel

Erfahrenes Mitglied
Sunshine ist geil :D
Vorallem in der Szene, wo die ins erste Raumschiff gehen und da immer die Gesichter von der alten Crew für ein Bild aufblinken...
Sry für Offtopic x)
Auch ich finde die Grundform gut, aber die Texturen nicht so klasse.
Der Hintergrund will mir auch nicht wirklich gefallen.
 

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Kleines Update: Wenn der letzte Stand Version 0.5 ist, dann ist das jetzt Version 0.52. Nur um die Größe des Schrittes zu verdeutlichen.

Ikarus Front.jpg

Schreibt einfach mal, wie ihr die grobe Form findet. Und noch keine Bemerkung wegen der Details bitte. Der Plan für meine Brücke hat sich auch geändert und diese soll jetzt zu den 3 vorderen Querstreben.

Unter den Shadern war zwar nicht wirklich etwas, was ich gesucht hätte, aber trotzdem danke. Vielleicht kann man die ja mal anderweitig gebrauchen. Ich hab jetzt "galvanized iron" aus der Shadersammlung mit meiner Textur kombiniert. Sieht schon mal ein wenig besser aus.

Sunshine hab ich vor gut einem halben Jahr gesehen - der Name ist mir also nicht durch den (durchaus empfehlenswerten) Film gekommen. Es ist nur so, dass sich als Namen für Raumschiffe immer Götternamen oder Sagengestalten, schon vom Klang her, sehr gut eignen.

@ArtificialPro: Den Vorschlag mit dem Namen als Textur hab ich mal ausprobiert und es sah gar nicht mal schlecht aus. Ich werds also sehr wahrscheinlich so machen und zwischen die unteren beiden Streben setzen.

@Yakul: Waffen (deren noch 10, geplant sind momentan 26) hatte ich schon auf der linken Seite drangebaut. Auf dem Bild sieht man das auch besser als beim Letzten. Die Hangars sind auch schon lange dran und in der Mitte des Schiffes. Die werd ich auch erst am Ende mit Details füllen.

MfG, TOMahawk
 

Yakul

Erfahrenes Mitglied
ja, jetzt sieht man die tatsächlich besser. Mag auch daran liegen, dass die Textur jetzt besser uv-gemappt ist! Form gefällt mir auch wesentlich besser, eine Textur auf den neuen Geometrien würde den Eindruck natürlich noch erweitern...

Yakul
 

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Ich habe über Nacht mal eine kleine Szene (Sonne, Mond und Sterne ^^) rendern lassen.

Ikarus.jpg
http://img139.imageshack.us/img139/3046/ikarusop4.jpg

Auflösung: 1920x1200
Renderzeit: 4:54 h
GI: Genauigkeit 100% (um zu sehen wie lange es Dauern kann)
AO: Aus (passt/gehört einfach nicht ins Weltall)
Polygone: 153.018
1 Lichtquelle (Sonne)

Am Schiff sind kleine Artefakte zu erkennen, die aussehen, wie Dreck. Kann das an dem Zusammenspiel von Schatten und Reliefkanal der Textur liegen?

Und hier noch ein neues Bild vom Bug. Es dürfen auch gerne noch mehr Leute als nur Yakul ihre Meinung abgeben. Ich würde mich sehr darüer freuen.

Ikarus Front0000.jpg

Ach ja, hatte ich fast vergessen. Das All scheint ja noch ein wenig leer. Deswegen werde ich noch den ein oder anderen kosmischen Nebel einfügen. Ein paar Bilder hab ich da schon mal per Google rausgesucht.

MfG, TOMahawk
 
Zuletzt bearbeitet:

TMC-Deluxe

Erfahrenes Mitglied
ja also soo richtig gut sieht das aber noch nicht aus, benutzt du beim GI nen HDR-Bild? gut, man könnte sich jetzt fragen wieso im Weltraum das Raumschiff Licht von einem Gebäude-Foto bekommen soll, so lange es in keiner Reflektion zu sehen ist, ist es ja egal, erzeugt aber realistischere Materialien bzw Licht und dann benutz lieber Fotos vom Weltraum, als es mit Cinema zu generieren (Nebel, Planet usw.) das sieht auch um einiges besser aus
 

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Sooo ganz happy war ich bisher auch noch nicht. Deswegen habe ich die letzten Tage so lange rumprobiert bis ich, wie ich finde, endlich eine vernünftige Lösung gefunden habe. Dazu unten mehr.

Ein HDR-Bild verwende ich nicht. Stattdessen habe ich nur ein Himmelobjekt mit Sternenfeld (mal sehen wie es später mit einem HDR-Weltall ausschaut) und 3 verschiedenen Wolken-Materialien (blau, lila, rot). Dazu kommen wie im letzten Beitrag schon geschrieben noch Texturen mit echten Nebeln. Die Sonne ist die ("Maxon-Sonne") von diesem Thread hier.

Hier ist nun die überarbeitete Version mit neuer Textur. Die hat zwar vielleicht noch etwas zu viel Relief, aber ansonsten is schon ganz gut.
Die Textur ist mit UVW-Mapping draufgelegt, denn alles andere sah schlechter aus. Problem ist nur direkt an den Kanten zu sehen, wo eine starke Verzerrung auftritt. Hat da jemand einen Vorschlag, wie ich das wegbekomme, oder muss ich da am Ende doch mit Bodypaint ran (kaum Ahnung wie das funktioniert)?

http://img137.imageshack.us/img137/647/ikarus2560x1600ki3.jpg
Renderzeit mit GI: 1:32h

Jetzt werde ich mich erstmal wieder ums Modelling kümmern. Die große Luke (das runde Ding am Heck) passt jetzt gar nicht mehr rein und wird ersetzt. Dazu kommen jetzt noch eine Batterie Rettungskapseln, Waffen usw.

MfG, TOMahawk
 

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Nach langer und leider zwanghafter Pause (Rechner samt Festplatte war in der Reperatur) gibts endlich mein weitestgehend fertiges Modell.

Ikarus1 klein.jpg
Ikarus2 klein.jpg
Ikarus No Tex 1 klein.jpg
Ikarus No Tex 2 klein.jpg
Ikarus No Tex 3 klein.jpg

Für eventuelle Verbesserungsvorschläge bin ich wie immer offen.

RZ: für die ersten beiden Bilder bei 2048x1536: je ca.30 min
GI aus, weil das unerklärlicherweise gerade rummuckt.
355.617 Polygone

MfG, TOMahawk
 
Zuletzt bearbeitet: