txt zeilenweise mit variablen vergleichen

Celvin

Mitglied
Ja, hatte mich gemeldet...hauptsächlich spukte mir der Gedanke im Kopf herum, du solltest die Anwendung, die die HTML-Dateien erstellt, ändern...ich hatte spontan ein PHP - Script o.ä. dahinter vermutet...

Nun zu deinem Code. Also, heutzutage scheint GOTO ja extrem verpöhnt zu sein. In deinem Fall ist es allerdings wirklich unnötig und sieht wirr aus...

Dim Zeile As String
Dim nC As Integer, nD As Integer

nC = FreeFile
Open "c:\1.txt" For Input As #nC
nD = FreeFile
Open "C:\2.txt" For Append As #nD

Do Until EOF(nC)
Line Input #nc, Zeile

If Zeile = "abc" then
Line Input #nc, Zeile
Line Input #nc, Zeile
Print #nD, Zeile
Exit Do
End If

Loop

Close


Sieht angenehmer aus, wie ich finde. Überlege allerdings wirklich mal, ob du an der "Quelle" der Dateien keine Änderungen vornehmen kannst...da gäbs einige, wesentlich besser geeignete Möglichkeiten :D

Achja, Dateien löschen kannst du mit
"Kill"

Kill "C:\bla.txt"

In den Papierkorb wandern diese Dateien dann jedoch nicht
 

wutz1111

Grünschnabel
ja ich weiss, das goto war vollkommen unnötig :rolleyes:
naja...schwamm drüber...

nun zu den html dateien:
die erstell ich nicht selbst und kann somit auch keine änderungen daran vornehmen
aber die bisherigen einzelteile funzen alle, muss sie nur noch zusammenfügen...

also ne email hab ich von dir keine erhalten, wäre aber nett wenn du mir nochmal eine schicken würdest, dann könnten wir ja mal die icq nummern tauschen (wenn du willst), das wird sicherlich nicht das letzte problem gewesen sein...

mfg
 

Celvin

Mitglied
Wie wärs mit IRC???
ICQ hasse ich wie die Pest...

Wenn du mal Bock hast, IRC wär mir sehr recht...ich schreib dir ma ne Mail.
 

Daniel Toplak

Erfahrenes Mitglied
@ wutz also das was du machen willst, ist (so nehme ich mal an) eine html-Datei zu Parsen. Was heißt, daß du die Datei "durchliest" und dir nur bestimmte sachen rausnimmst und denn Rest "wegwirfst". *g* Ok es wäre vielleicht etwas leichter, wenn du uns sagen würdest, nach was du die html-Dateien durchsuchst. Naja musst ja net ganz genau sage, aber so in die Richtung, ob du irgendwelche Links oder andere Infos rausholen willst. Dann könnten wir dir vielleicht weiter helfen.

Gruss Homer
 

wutz1111

Grünschnabel
also des ganze soll mal nen downloadproggie werden...
ursprünglich wollte ich die zeilen jeweils nach "http//:..." und dem dateinamen durchsuchen lassen, und diese dann auslesen...

naja... ich bin jetzt froh das es so mal funzt, auch wenns sicherlich einfachere/bessere lösungen gibt...

jetzt muss ich erstmal die ganzen einzelteile die ich bis jetzt habe zu einem ganzen zusammenfügen und dann folgt auch schon das größte problem: das downloaden der dateien(konnte bisher auch noch keine tutorials o.ä. finden...)

mal schauen ob celvin mir da per irc helfen kann (und vor allem will:) )
und das forum ist ja auch noch da...:)

mfg
 

Daniel Toplak

Erfahrenes Mitglied
@ wutz
Also ich würde die Seiten nach "href" durchsuchen, denn das sind ja in der Regel links auf Dateien oder andere Seiten.

Beim Download würde ich das dann mit dem Internet Transfer-Steuerelement machen. Da hast du die Möglichkeit die Dateien runter zuladen und in binär-Form zu speichern. Was sehr empfehlenswert ist, beim Download von .exe, .zip, .rar usw.

Gruß Homer