Twain C++ MFC Dateiformat setzen

anne-franziska

Grünschnabel
Hallo,

Ziel ist das direkte Speichern von eingescannten Bildern im PDF-Format (ohne Zwischenspeicherung und ohne zusätzliche kostenpflichtige Software).

Bisher wird das Bild als Tiff-Datei abgespeichert. Hierzu verwende ich die Twain-Schnittstelle (vgl. http://www.twain.org). Dabei wird die Capability ICAP_IMAGEFILEFORMAT auf z.B. TWFF_TIFF gesetzt. Dies funktioniert auch.

Wenn ich aber diese Capability auf TWFF_PDF bzw. TWFF_PDFA setze bekomme ich die Fehlermeldung TWCC_BADVALUE. Laut Hersteller ist der Scanner, Kodak ScanMate i1120 in der Lage PDF-Dateien zu erstellen.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für jede Anregung!
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

Welche TWAIN Version hast du denn installiert?

Sind die Treiber für den Scanner auf dem neuesten Stand?

Was hat deine Frage mit MFC zu tun?

Gruß
 

anne-franziska

Grünschnabel
Hallo deepthroat,

vielen Dank für Deine schnelle Reaktion.

Ich verwende TWAIN_32.dll. Habe es allerdings auch schon mit TWAIN 2.0 versucht.

Treiber für den Scanner hatte ich schon neu installiert.

Viele Grüße
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Ich verwende TWAIN_32.dll.
Und welche Version hat diese Datei? Irgendwo müßte das stehen.
Habe es allerdings auch schon mit TWAIN 2.0 versucht.
Wie?

TWFF_PDF ist erst ab TWAIN 1.91, TWFF_PDFA erst ab Version 2.0 verfügbar.

Fraglich wäre ob der Scanner von sich aus PDFs unterstützt, oder ob dieser nur durch die mitgelieferte Software in der Lage ist PDFs zu kreieren. So ganz eindeutig drücken sich die Marketing-Spezialisten da nicht aus...

Gruß
 

anne-franziska

Grünschnabel
Twain_32.dll Produktversion: 1.7.1.0. Im Internet habe ich gelesen, dass die angezeigte Version nicht interessant ist. Eine Version 1.91 habe ich auch nicht gefunden.

Für Twain 2.0 habe ich die Datei TWAINDSM.DLL in das Verzeichnis C:\Windows\System32 kopiert und die Datei TWAINDSM32.msm in das Verzeichnis C:\Windows\twain_32.

Auszug aus Technische Daten für den Scanner:

Ausgabedateiformate:
Einseitige und mehrseitige TIFF-Dateien
Einseitiges PDF (herkömmlich und durchsuchbar)
Mehrseitiges PDF und durchsuchbares PDF
JPEG
RTF
BMP
TWAIN - 9.58

Viele Grüße
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Twain_32.dll Produktversion: 1.7.1.0. Im Internet habe ich gelesen, dass die angezeigte Version nicht interessant ist.
Wo? Link?
Eine Version 1.91 habe ich auch nicht gefunden.
Das heißt ja nicht, das es sie nicht gibt, oder?! :)
Für Twain 2.0 habe ich die Datei TWAINDSM.DLL in das Verzeichnis C:\Windows\System32 kopiert und die Datei TWAINDSM32.msm in das Verzeichnis C:\Windows\twain_32.
Und wie bindest du die Datei im Code ein?
Auszug aus Technische Daten für den Scanner:

Ausgabedateiformate:
Einseitige und mehrseitige TIFF-Dateien
Einseitiges PDF (herkömmlich und durchsuchbar)
Mehrseitiges PDF und durchsuchbares PDF
JPEG
RTF
BMP
TWAIN - 9.58
Und bezieht sich jetzt Ausgabedateiformate auf den Scanner selbst, oder evtl. nur auf eine spezielle Software die dabei ist?

Gruß
 

anne-franziska

Grünschnabel
Hallo deepthroat,

auf Deine Frage, ob das Ausgabeformat des Scanners sich evtl. nur auf eine spezielle Software bezieht, habe ich mir den Scanner nochmal angesehen. Deine Vermutung ist richtig. Der Scanner kann ohne Software keine PDFs erzeugen.

Danke für Deine Hilfe.