Tobago & NetBeans & Jetty

melmager

Erfahrenes Mitglied
So ich versuche gerade in de Welt von MyFaces einzusteigen und das in der Form von Apache Tobago.

Bei den bisherigen Versuchen habe ich Maven eher als hinderlich gesehen - bin also keine Freund der Technik.
Zumindest habe ich gestern es geschafft NetBeans dazuzubringen den eingebauten Maven zu nutzen und
das "Hallo Welt" Demo von Tobago zu übersetzen und auszuführen.

Mein Netbeans hat sich den Glasfish Server dazugezogen und damit wurde Myfaces ausgeführt.

Liege ich richtig in der Annahme das ich die XML Steuerungsdatei xxx.pom editieren muss damit der
den Jetty Server benutzt ?
Den Server kann ich über die xxx.war XML Datei steuern - soweit bin ich auch schon :)

Zumindest ist der teil ich Programmiere über XML eine komplette neue Welt für mich :)

Wo wir dabei sind gibt's eigendlich ein Editor für JSP - gerne auch mit Vorschauanzeige wie es denn Aussehen könnte - so wie der Swing Editor in NetBeans ?
 

melmager

Erfahrenes Mitglied
Also:
Tobago Demo kann nicht mit Maven direct installiert werden. Maven bricht mit Fehlermeldung ab.
Maven in NetBeans holt sich das Demo aber Netbeans kann etwas nicht auflösen.
Einmal habe ich es geschafft das "hello World" demo zum laufen zu bekommen - kann es aber nicht widerholen
weil ich mir nicht notiert habe was ich alles dem Netbeans nachgereicht habe damit die Übersetzung klappte.

In NetBeans gibt es ein Addon für Jetty - wenn ich mir die Kommentare ansehe bin ich nicht die einzige die das nicht einbinden konnte. Den Download des Addons kann man sich sparen - unbrauchbar.

Das Demo von Tobago Adressbuch bricht bei der Laufzeit ab - auch dort fehlen irgendwelche Libs (soviel zum Thema maven zieht sich alles was gebraucht wird)

Wozu auch ne Beschreibung wie man das installiert - sowas wird überbewertet :(

Fazit OpenSource ohne Docu macht kein Spass - Fehlersuche bei Beispielen die Anfängern etwas nahebringen soll
erzeugt nur Frust.

Ich bleibe noch ein paar tage dran, mal Kucken ob ich mal Tobago zum laufen bekomme ...
 

melmager

Erfahrenes Mitglied
Hier mal was Netbeans als Fehler ausspuckt:
###########################
NetBeans: Deploying on JettyServerInstance
profile mode: false
debug mode: false
force redeploy: true
JettyServerInstance
JettyServerInstance
cd /home/susi/tobago-adressbook/war; JAVA_HOME=/home/susi/jdk1.8.0_65 /home/susi/netbeans-8.1/java/maven/bin/mvn -Dnetbeans.deploy=true package
Scanning for projects...

Some problems were encountered while building the effective model for org.apache.myfaces.tobago:tobago-example-addressbook-war:war:1.0.22
'reporting.plugins.plugin.version' for org.codehaus.mojo:taglist-maven-plugin is missing. @ org.apache.myfaces.tobago:tobago:1.0.22, /home/susi/.m2/repository/org/apache/myfaces/tobago/tobago/1.0.22/tobago-1.0.22.pom, line 113, column 15
'reporting.plugins.plugin.version' for org.apache.maven.plugins:maven-checkstyle-plugin is missing. @ org.apache.myfaces.tobago:tobago:1.0.22, /home/susi/.m2/repository/org/apache/myfaces/tobago/tobago/1.0.22/tobago-1.0.22.pom, line 132, column 15
'reporting.plugins.plugin.version' for org.apache.maven.plugins:maven-surefire-report-plugin is missing. @ org.apache.myfaces.tobago:tobago:1.0.22, /home/susi/.m2/repository/org/apache/myfaces/tobago/tobago/1.0.22/tobago-1.0.22.pom, line 179, column 15
'reporting.plugins.plugin.version' for org.codehaus.mojo:clirr-maven-plugin is missing. @ org.apache.myfaces.tobago:tobago:1.0.22, /home/susi/.m2/repository/org/apache/myfaces/tobago/tobago/1.0.22/tobago-1.0.22.pom, line 232, column 15
'reporting.plugins.plugin.version' for org.codehaus.mojo:rat-maven-plugin is missing. @ org.apache.myfaces.tobago:tobago:1.0.22, /home/susi/.m2/repository/org/apache/myfaces/tobago/tobago/1.0.22/tobago-1.0.22.pom, line 297, column 15

It is highly recommended to fix these problems because they threaten the stability of your build.

For this reason, future Maven versions might no longer support building such malformed projects.


------------------------------------------------------------------------
Building Example Addressbook Webapp 1.0.22
------------------------------------------------------------------------
Downloading: http://snapshots.repository.codehau.../plugins/maven-idea-plugin/maven-metadata.xml

Could not transfer metadata org.apache.maven.plugins:maven-idea-plugin/maven-metadata.xml from/to codehaus-snapshots (http://snapshots.repository.codehaus.org/): snapshots.repository.codehaus.org: unknown error
Downloading: http://snapshots.repository.codehaus.org/org/codehaus/mojo/clirr-maven-plugin/maven-metadata.xml

Could not transfer metadata org.codehaus.mojo:clirr-maven-plugin/maven-metadata.xml from/to codehaus-snapshots (http://snapshots.repository.codehaus.org/): snapshots.repository.codehaus.org
The POM for org.apache.myfaces.tobago:tobago-example-addressbook-lib:jar:1.0.22 is missing, no dependency information available
------------------------------------------------------------------------
BUILD FAILURE
------------------------------------------------------------------------
Total time: 0.769s
Finished at: Fri Mar 17 20:02:58 CET 2017
Final Memory: 9M/106M
------------------------------------------------------------------------
Failed to execute goal on project tobago-example-addressbook-war: Could not resolve dependencies for project org.apache.myfaces.tobago:tobago-example-addressbook-war:war:1.0.22: Failure to find org.apache.myfaces.tobago:tobago-example-addressbook-lib:jar:1.0.22 in http://repo.maven.apache.org/maven2 was cached in the local repository, resolution will not be reattempted until the update interval of central has elapsed or updates are forced -> [Help 1]

To see the full stack trace of the errors, re-run Maven with the -e switch.
Re-run Maven using the -X switch to enable full debug logging.

For more information about the errors and possible solutions, please read the following articles:
[Help 1] http://cwiki.apache.org/confluence/display/MAVEN/DependencyResolutionException


###############
und das:
##############

ant -f /home/susi/java-libs/jetty-distribution-9.3.12.v20160915/demo-base/JettyServerInstance/jettybase -Druntime.encoding=UTF-8 -Dnpn.boot= -Dserver.debug.transport=dt_socket -Dstop.key=netbeans -Dstop.port=8180 -Ddebug.args.line=-Xdebug -Dserver.debug.port=4000 -Dstart.jar=/home/susi/java-libs/jetty-distribution-9.3.12.v20160915/start.jar -Dtarget=run run
pre-run:
WARNING: Missing Required File: ${jetty.base}/http:/repo1.maven.org/maven2/org/glassfish/javax.faces/2.2.5/javax.faces-2.2.5.jar:lib/jsf/javax.faces-2.2.5.jar
INFO: Base directory was modified
run:
WARNING: Missing Required File: ${jetty.base}/http:/repo1.maven.org/maven2/org/glassfish/javax.faces/2.2.5/javax.faces-2.2.5.jar:lib/jsf/javax.faces-2.2.5.jar
INFO: Base directory was modified

################

Hat jemand ein Tipp was ich machen muss ?
 
Zuletzt bearbeitet:

melmager

Erfahrenes Mitglied
Also ich bekomme kein beispiel zum Laufen.
von meiner seite aus ist jsf/tobago murks
Nachtrag:
Offensichtlich kann man EE noch nicht bei Java 8 einsetzen.
sprich wenn ich in die Technik rein möchte muss ich zurück auf Java 7 und dann die EE Version.
 
Zuletzt bearbeitet:

melmager

Erfahrenes Mitglied
Ich gebe es auf. Nach Tagen habe ich ne blasse Ahnung wie die Verzeichnissse
miteinander verschachtelt sind.
Weder weiss ich wie ich über war.xml den Server dazu bringen kann Javafaces auszuführen.
Noch wie man JSF über seine configdatei einrichten muss.
Über tote Links in Maven rege ich mich schon nicht mehr auf - sobald eine Seite mit den benötigten LIBS umzieht ist doch Feierarbend mit der Maventechnik - für mich kein Wunder.

Ich habe gestern mal von GidHub ein Beispiel für JSP
https://github.com/jetty-project/embedded-jetty-jsp
herruntergeladen, lief auf anhieb - so muss das gehen mit JSF - wenn einer also sowas hat für JSF/Tobago:
Bitte melde dich - ansonsten ist der Quatsch JSF für mich gestorben
 

melmager

Erfahrenes Mitglied
ich schon wider :)

nach mehreren Fehlern die ich ausräumen konnte habe ich jetzt den :

Jul 30, 2017 2:21:11 PM org.apache.myfaces.webapp.AbstractFacesInitializer initFaces
SCHWERWIEGEND: An error occured while initializing MyFaces: No javax.el.ExpressionFactory found.
Please provide <context-param> in web.xml: org.apache.myfaces.EXPRESSION_FACTORY
javax.faces.FacesException: No javax.el.ExpressionFactory found.
Please provide <context-param> in web.xml: org.apache.myfaces.EXPRESSION_FACTORY


Inhalt web.xml
Code:
    <context-param>
        <param-name>org.apache.myfaces.EXPRESSION_FACTORY</param-name>
        <param-value>javax.el.ExpressionFactory</param-value>
    </context-param>

    <servlet>
        <servlet-name>Faces Servlet</servlet-name>
        <servlet-class>javax.faces.webapp.FacesServlet</servlet-class>
        <load-on-startup>1</load-on-startup>
    </servlet>

    <servlet-mapping>
        <servlet-name>Faces Servlet</servlet-name>
        <url-pattern>*.jsf</url-pattern>
    </servlet-mapping>
server: jetty-runner-9.4.3 und JDK 1.8

und natürlich gibt es die lustige Lib die javax.el.ExpressionFactory zur Verfügung stellt
 

Neue Beiträge