Timer

oyla12

Mitglied
Moin,

Ich habe ein Problem in Microsoft visual Studio 2010 Wxpress for Windows Phone.

Ich arbeite an einem zeitbasierendem Event und benötige dafür einen eigens definierten Timer.

Allgemein will ich, dass ich die Flugkurve einer Kugel mit einer ellipse nachstellen, deren x- und y-Koordinaten ich mit der Formel für den schrägen Wurf ermittle und an die Ellipse übergebe. Da das Programm diese Schleife (x-Wert steigt jedes mal um eins) jedoch in weniger als einer Sekunde sofort berechnen würde kann man den Flug nicht mitverfolgen. Nun versuche ich mit einem Timer diesen Vorgang ein wenig zu bremsen um dann einen Effekt sehen zu können.

Mit

using System.Threading;

kann ich diesen zwar benutzen, jedoch benötigt dieser die eingabe von 4 Argumenten. Im Klartext: ich weiß nicht welche Argumente ich benutzen muss um den Timer Konstruktor zu überladen. Bei msdn steht zwar dass man Problemlos die Klammern hinter dem Objekt freilassen kann, jedoch gibt mir das Programm dann eine Fehlermeldung.

Mürde mich freuen wenn ihr mir einige Beispiele, Hilfen und Anregungen schicken könntet :)


Schönes Wochenende und Carpe Diem

Oyla
 

Turri

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Der System.Threading Timer benötigt nur einen Parameter.
Und das ist ein "Delegat" auf die Funktion die beim "Tick" ausgeführt wird.

Link
 

Neue Beiträge