Theroie Hilfe

julia123

Erfahrenes Mitglied
hi,
bin grade an einem größeren Projekt "".

Aufgabe Doppelwürfelverschlüsselung ( wem das was sagt). http://cryptblog.de/doppelwuerfel/

Ich versuch mal meine Lage zu erklären:

Ich hab es geschaft ein Beispßel text vertikal einzulesen. Ok alls schön und gut.
Das Schlüsselwort bekomme ich auch sortiert.

Ok, jetzt kommt die eigentliche Thematik.
Ich hab zb dieses Schlüsselwort : "Hallo"
Und diesen Text:
ichbin
neuhie
r

Ich würde gerne dem H -> char[] "inr" (vertikal Textziffer) zuortnen.
Das gleiche auch für a l l o .
Ich hab dann an einer Hashmap gedacht. Aber da kann man ja nicht l l als key 2 Werte ( Text) zuortnen mit unterscheidlichem Inhalt.

Dann müsste ich das die Hasmap nach dem alpabet ausgeben um den Text zu codieren.

Naja, kann mir da jemand helfen, wie ich da besser dran gehen kann. Oder es auf einer eleganteren Art lösen kann?
 

Writtscher

Mitglied
Wieso muss es den ne Hashmap sein? Einfach ein eigenes Objekt schreiben und dann in einer Liste speichern.

Java:
public class MeinObjekt {
      private String key;
      private char[] text;

      ........ Mehr code
}

Dieses Objekt nun in einer Liste halten
Java:
public class Main{

       public static void main(String... args) {
                 List<MeinObjekt> meineObjekte = new ArrayList<>();
                 meineObjekte.add(new MeinObjekt("H", XXXXX));
                 meineObjekte.add(new MeinObjekt("A", XXXXX));
                 meineObjekte.add(new MeinObjekt("L", XXXXX));
                 meineObjekte.add(new MeinObjekt("L", XXXXX));
                 meineObjekte.add(new MeinObjekt("O", XXXXX));
       }

}

Naja, kann mir da jemand helfen, wie ich da besser dran gehen kann. Oder es auf einer eleganteren Art lösen kann?

Viele Wege fürn nach Rom. Man muss nur erstmal einen gehen. Später kann man immer nochmal überprüfen ob es einen besseren gab.
 

HonniCilest

Erfahrenes Mitglied
Ich hab dann an einer Hashmap gedacht. Aber da kann man ja nicht l l als key 2 Werte ( Text) zuortnen mit unterscheidlichem Inhalt.

Natürlich wird beim Doppelwürfel 2x das Verschlüsselungsverfahren angewendet, was jedoch nicht heißt, dass du das in einem Objekt abbilden musst. Wenn du lustig bist, dann kannst du das Ganze ja auch noch ein drittes mal machen um die Sicherheit zu erhöhen... Konzentriere dich auf die einfache Verschlüssung, diese kannst du dann mehrmals anwenden.