Textfile auslesen und zeilenweise bearbeiten


theone101

Mitglied
Hallo erstmal.
Ich wollte ein Textfile einlesen und im selbigen vergleiche machen und dieses dann ändern.

Also in meinem Textfile stehen zeilenweise die Daten so:

C:\Dokumente und Einstellungen\muc_690000khz_8mhz_2min.xml , 2005-10-24 10:03:53, 2005-10-24 10:03:53, DEU, DEU, 62600000, 0, 1, 1, 3, 1, 5, null, 5, null, descriptorTag=0x56

Das steht jetzt in einer Zeile drinnen. Einzelen Spalten werden durch ein Komma getrennt. Das ist wichtig weil ich diese dann in einer Tabelle einfügen will. Ich möchte nun z.B. die achte Spalte wo eine 1 drinnensteht umändern in 8 MHz.
Und ich möchte z.B. den Pfad in der ersten Spalte löschen so das nur noch der Name bleibt,also das C:\Dokumente und Einstellungen\ löschen.
Ich weis aber nicht wie ich danach suchen und dies ändern soll. Ich weis ich muss die Datei mit nem Bufferrreader einlesen und zeilenweise durchsuchen aber wie ändere ich jetzt diese Zeile.

Hoffe jemand kann mir nen tipp geben.

Gruß Thomas
 

zerix

Hausmeister
Moderator
Hallo,

schau dir mal die Methode split() der Klasse String an. Damit hast du dann die Zeile in einem String-Array stehen.

MFG

Sascha
 

theone101

Mitglied
Danke habs jetzt damit gemacht hat auch funktioniert.
Hab aber ne andere Frage,
ich hab mehrer If anweisungen siehe Code:

Code:
                if((alles("<Bandwidth>", xmlDateiName))== null){
			p.print("null"+ ", ");
		}
		if((alles("<Bandwidth>", xmlDateiName)).contains("0")){
			p.print("8 MHz"+ ", ");
		}
		if((alles("<Bandwidth>", xmlDateiName)).contains("1")){
			p.print("7 MHz"+ ", ");
		}
		if((alles("<Bandwidth>", xmlDateiName)).contains("2")){
			p.print("6 MHz"+ ", ");
		}
Mein Problem ist ich habe leider auch unbekante angaben wie z.B. 3 oder 4 sind aber mehrere diese möchte ich auch null haben aber wie mache ich das?
Also sprich wenn die schleifen alles durchsuchen und sie merken nichts davon trifft zu soll alles weitere auch mit p.print("null"+ ", ");
ausgegeben werden. So schreibt er mich einfach nix hin.
Hoffe da weis noch jemand was dazu.

Gruß

Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

mk666

Mitglied
Dafür bietet sich der else-Zweig an. Zuerst alle bekannten Faktoren mit if/else-if abfragen und anschließend alle andere mit else ausschließen.

Btw. if-Konstrukte sind keine Schleifen.
 

theone101

Mitglied
Das ist super Danke.
Aber ich hab halt verschachtelungen von bis zu 16 Stück.
Gibts da nicht ne andere möglichkeit das zu machen?

Gruß

Thomas
 

Neue Beiträge