textarea umbrüche

daywalkertp

Erfahrenes Mitglied
hi! ich hätte da gleich zwei fragen auf einmal!

1. Ich hab ein Textfeld das den Wert in meine Datenbank schrebit. In der Datenbank hab ich es als MEMO eingestellt. Wenn ich jetzt nen Text in die Textarea reinschreibe und dann wiedergeben, dann steht da nichts! In der Datenbank wird auch nichts eingetragen! Wieso?

2. Wie schaffe ich es beim Textfeld einen automatischen Umbruch einzufügen wenn man Enter gedrückt hat??


-danke
 

krypta

Erfahrenes Mitglied
ad 1) bisschen mehr info's bidde. weiss momentan net genau was du meinst ... (' vergessen? insert into falsch? ... )

ad 2) insofern ich die frage richtig verstanden habe:

angenommen "tbMsg" ist deine textarea/textbox

Code:
string strReplaced = tbMsg.Text.Replace( Environment.NewLine, "<br>" );

^^^ damit werden einfach alle cr's durch ein html-break ersetzt ...

rgds
 

daywalkertp

Erfahrenes Mitglied
Ja was ist das denn nun für ein Code? ASP oder HTML?
bei mir funzt das irgwndwie nicht wo genau soll ich das den hinschreiben??

zum ersten:

Stell dir einfach mal vor du hast ein normales großes Textfeld. Du schreibst da nun Sachen rein und drückst auf abschicken. Nun schreibt er diesen Wert in die Access Datenbank in die Tabelle A bei der Zelle xy. Diese Zelle in der Datenbank ist ein Textfeld. Bis hier hin geht alles (er speichert den Wert problemlos rein). Aber wenn ich diese Zelle jetzt als Memo formatiere und versuche den Wert durch das Textfeld einzutragen, dann speicher er mir nichts rein.
 

krypta

Erfahrenes Mitglied
Original geschrieben von daywalkertp
Ja was ist das denn nun für ein Code? ASP oder HTML?
bei mir funzt das irgwndwie nicht wo genau soll ich das den hinschreiben??

zum ersten:

Stell dir einfach mal vor du hast ein normales großes Textfeld. Du schreibst da nun Sachen rein und drückst auf abschicken. Nun schreibt er diesen Wert in die Access Datenbank in die Tabelle A bei der Zelle xy. Diese Zelle in der Datenbank ist ein Textfeld. Bis hier hin geht alles (er speichert den Wert problemlos rein). Aber wenn ich diese Zelle jetzt als Memo formatiere und versuche den Wert durch das Textfeld einzutragen, dann speicher er mir nichts rein.

naja, eigentlich ist das c# ... haettest dazuschreiben sollen das du asp benoetigst:
Code:
Replace(expression, find, replacewith[, start[, count[, compare]]])

expression -> orginal-string
find -> welcher substring zu suchen ist
replacewith -> "find" wird mit diesem substring ersetzt

btw: chr(13) ist unser beliebtes "enter"

zum zweiten:

sprich nicht mit mir wie mit einem idioten ...

Aber wenn ich diese Zelle jetzt als Memo formatiere und versuche den Wert durch das Textfeld einzutragen, dann speicher er mir nichts rein.

  • du aenderst den "datentyp" der column nachtraeglich? hae?
  • aehnlich zum replacen des enter's (find und replacewith vertauschen)

ps: http://msdn.microsoft.com/downloads...S/027/001/733/msdncompositedoc.xml&frame=true